Deutsches Institut für Japanstudien nav lang search
日本語EnglishDeutsch
Deutsches Institut für Japanstudien

DIJ in the Media

News about the DIJ

  • Go to Publications to find out about the latest books, journals and research papers of the DIJ
  • If you would like to be informed regularly about the Institute, please subscribe to our newsletter
  • For subscription of our press releases, please contact us at presse@dijtokyo.org

Selected Publications

Media Reviews

2017
[Lill, Felix] Ärger um Pakt mit Japan
In: Südkurier. 30. Juni 2017.
2017
[Lill, Felix] Warum Japan auf private Richter pocht
In: Die Presse am Sonntag. 2. Juli 2017. p. 20.
2017
日本とドイツの自治体首長らが人口動態の変化などについて議論ー日独自治体シンポジウム
In: ガバナンス. 通巻218号. 88 - 89 p.
2017
"Schon viel von Deutschland gelernt"
In: Badische Zeitung. 30. Mai 2017.
2017
[Lill, Felix] Der Fluch von Tokio
In: Die ZEIT. 12. Januar 2017.
2016
独・オスナブリュック市 「太陽光」普及へ各戸の利益算出 [Die Stadt Osnabrück berechnet die Einsparung durch Solarenergie für Haushalte und fördert so die Verbreitung]
In: 東京新聞. 第26562号. p. 9.
2016
民意こそエンジンだ [Bürgerwille als Antriebskraft für große Veränderung]
In: 東京新聞. 第26562号. p. 5.
2016
2050年目標エネルギー消費半減 [Halbierung des Energieverbrauchs bis 2050]
In: 東京新聞. 第26562号. p. 2.
2016
太陽や風は決して請求書をよこさない [Sonne und Wind schicken keine Rechnung]
In: 東京新聞. 第26562号. p. 1.
2016
パリ協定発効地域 エネルギーによる 温暖化対策を 議論 [Inkrafttreten des Pariser Abkommens – Die Klimapolitik der Regionen]
In: 新エネルギー新聞. 第65号. p. 2.
2016
Schichtwechsel, die Roboter übernehmen
In: WDR. 2016.
2016
Japan auf der Suche nach der neuen Elite
In: NZZ. 26. März 2016. p.35.
2015
ひと 自身の名前を冠した日本学賞ができた ヨーゼフ・クライナーさん [Josef Kreiner-Preis gestiftet]
In: Asahi Shimbun. 2015.12.23. p. 3.
2015
Der Brückenbauer
In: Süddeutsche Zeitung. 29. Dezember 2015.
2015
Frau Hattori gönnt sich was. Wie lebt es sich mit Deflation und Nullzinsen?
In: Zeit. Geld.
2015
地方創生のチャンスとしての温暖化対策~日本とドイツにおける再生可能エネルギー~ [Bericht über das deutsch-japanische Symposium Klimapolitik als Chance für die Regionalentwicklung: Erneuerbare Energien in Japan und Deutschland]
In: 新エネルギー新聞. 第37号. 10p..
2015
DIJと共同シンポジウム [Bericht zum gemeinsames Symposium DIJ und JARMS (Japan Risk Manage­ment Organisation) 100 Years of “Risikopolitik” and Risk Paradoxa.]
In: 保険毎日新聞. 2015年10月27日(火).
2015
Der einsame Tod
In: Weltweit vor Ort, Magazin der Max Weber Stiftung, 15/02. pp.18-20.
2015
Japan im Blick: Forschung am DIJ Tokyo
In: Weltweit vor Ort, Magazin der Max Weber Stiftung, 15/02.
2015
『相容れないものを理解する』
In: DE Magazin Deutschland. 1/2015. pp. 48-49.
2015
“Eine bewusst weit gefasste Agenda”: Im Gespräch mit Franz Waldenberger
In: Wissen in Verbindung. mws.hypotesis.org.
2015
Neobunte Höflichkeit
In: Lufthansa Cargo PLANET 1/2015. pp. 26-29.
2015
Japanische Verhältnisse
In: Profil - Das bayerische Genossenschaftsblat. 5.2015. pp. 30-31.
2015
„Widersprüche verstehen“
In: De-Magazin.
2015
Loyalität spielt in Japan eine große Rolle
In: WDR Zeitzeichen.
2014
Japans „glückliche“ Jugend - Im Gespräch mit Carola Hommerich
In: [gab_log] Geisteswissenschaft als Beruf.
2014
Das System blinder Fleck
In: NZZ. 11. April 2014. p. 46.
2014
Das Monster aus dem Meer
In: NZZ. 21. Februar 2014. p. 47.
2013
Geburt einer Insel
In: NZZ. 14. Dezember 2013. p. 59.
2013
Städte am Meer - Tokio (104.)
In: mare No. 100, Oktober/November 2013. pp. 182-184.
2013
"Klar ist, dass die Rückkehr zur Atomkraft kommt"
In: Der Bund. 5. August 2013.
2013
"Die Regierung umgeht das Thema Atom"
In: Tages-Anzeiger. Montag 05.08.2013. p. 6.
2013
Wohlstand ist nicht gleich Glück
In: science.orf.at. 19.06.2013.
2013
Zwei Jahre danach – ratlos
In: NZZ. 12. März 2013.
2013
SRF4 News
In: SRF. 11.3.2013.
2013
Ein fruchtbares Geben und Nehmen
In: NZZ. 19. Februar 2013.
2012
Japan: The grey planet's ticking time-bomb
In: The Independent. Monday 1.October 2012.
2012
Warten auf Klugheit
In: NZZ. 28. September 2012.
2012
Steigt Japan in die zweite Liga ab?
In: NZZ. 23.5.2012. p. 9.
2012
Lernen, nur nicht aufhören zu lernen. Ausblicke auf die Demenz-Gesellschaft – am Beispiel Japan
In: NZZ. 21.Mai 2012. p. 33.
2012
Das Okinawa-Dilemma
In: Zeit online. 14.05.2012.
2012
Japaner weinen gerne in der Öffentlichkeit
In: Wiener Zeitung Extra. 10./11.März 2012. pp. 6-7.
2012
Die größte Krise seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges
In: oe1.orf.at.
2012
Life in Tokio - wie das Erdbeben vom 11. März 2011 Japan verändert hat
In: RollingStone. 09.03.2012.
2012
Leben in der totalen Unsicherheit
In: www.news.de.
2012
未来の地域モデルに
In: 信濃毎日新聞. 2012年3月8日. pp. 30-31.
2012
Japaner dürfen auch mal weinen
In: Sächsische Zeitung. 25./26.02.2012, M5.
2012
Echo der Zeit, DRS 1 und DRS 4 News
In: Schweizer Radio (DRS). Montag, 5.3.2012, 18.00 Uhr.
2012
Gelähmtes Japan. Ein Jahr nach dem GAU ist das Vertrauen in die Regierung zerstört
In: CICERO. Februar 2012. pp. 82-86.
2012
Top-Abschlussveranstaltung zum Jubiläumsjahr
In: Japan auf einen Blick. Ausgabe 161 / Februar 2012.
2012
Japan's population to fall by third in 50 years
In: The Independent. Tuesday January 31st 2012.
2012
Hospi bringt die Medizin
In: FAZ. 28.01.2012.
2012
Bye bye Humanoid
In: Japanmarkt. Januar 2012.
2011
"Japan lebt vor was auf die Industrienationen in Westeuropa noch zukommt"
In: duz - Unabhängige Deutsche Universitätszeitung/Magazin für Forscher und Wissenschaftsmanager. Special: Demographischer Wandel und Gesundheit - Probleme und Lösungen. pp. 6-8.
2011
ドイツ日本研究所(DIJ) 派遣労働を「幸福経済学」の観点から探究するティ ム・ティーフェンバッハ博士 [Deutsches Institut für Japanstudien: Dr. Tim Tiefenbach forscht zur Zeitarbeit aus Perspektive der ökonomischen Glücksforschung]
In: 人事総務部ブログ [Jinji Soumubu]. 19.12.2011.
2011
「幸福の経済学」から見る日本の派遣労働 [Zeitarbeit in Japan aus Sicht der Glücksökonomik]
In: 人材ビジネス12月2011 [Jinzai Business Dec. 2011]. Vol.305.
2011
Japan: Noda tritt schweres Erbe an
In: Schweizer Rundfunk, DRS 4 aktuell. 29.8.2011.
2011
Fukushima - eine Erzählung in nationalen Geschichten
In: NZZ. 2. August 2011.
2011
Regierungskrise: Die Kunst des Rücktritts – in Japan neu inszeniert
In: Zeit online. 8.7.2011.
2011
Freiheit und Sitte. Aspekte der Naturkatastrophe in Japan
In: Lettre International. Sommer 2011.
2011
Aus dem Takt
In: Forum Pfarrblatt der katholischen Kirche im Kanton Zürich. Nr. 9/2011.
2011
Japans große Verletzlichkeit
In: Zeit online/Zeitgeschehen. 9. April 2011.
2011
Japan wird die Katastrophe bewältigen
In: Gerda Henkel Stiftung Wissenschaftsportal. 23.3.2011.
2011
Stoisch mit dem Rücken zur Wand
In: Das Parlament. Nr. 12-13 2011.
2011
Heute gab es wieder frische Lebensmittel
In: NZZ am Sonntag. 20.3.2011.
2011
Japans Gesellschaft und der Umgang mit Katastrophen
In: Schweizer Rundfunk, DRS 4 aktuell. 18.3.2011.
2011
Auch in Japan wird der Atomkonsens bröckeln
In: Salzburger Nachrichten. 16. März 2011.
2011
Exodus aus Tokyo
In: Zeit online. 15.03.2011.
2011
Geheimniskrämerei kann sich Japan nicht erlauben
In: Zeit online, Ausland. 14.3.2011.
2011
Verloren im Stimmengewirr
In: NZZ. 14. März 2011.
2011
For the ultimate in TLC, how about a robot?
In: The Asahi Shimbun. November 11th, 2011.
2011
Deutschland und Japan - 150 Jahre diplomatische Beziehungen
In: BR Bayern 2, Kulturwelt. 7.11.2011, 8.30 Uhr.
2011
Glück - Spielt Kultur eine Rolle?
In: jdzb echo. Nr. 96, September 2011. p. 6.
2011
Japan erinnert sich nach dem Reaktorunfall in Fukushima an seine erste Nuklearkatastrophe vor 66 Jahren
In: SWR cont.ra Talk. 7.8.2011.
2011
Leben nach dem Supergau
In: Bayrischer Rundfunk 2, Dossier Politik. 18.3.2011.
2011
Internationales Programm der Deutschen Welle
In: Deutsche Welle. 16.3.2011.
2011
An Naturkatastrophen gewöhnt
In: Taz online. 15.03.2011.
2011
Japaner sind extrem zivil
In: Die Tageszeitung. 15. März 2011. S. 3.
2011
Das älteste Land der Welt
In: FAZ. 01.10.2011. p. 13.
2011
„Man lebt hier mit Naturkatastrophen“
In: Südkurier. Nr. 209.
2011
Q&A – Florian Coulmas. David McNeill talks to Florian Coulmas, director of the German Institute for Japanese Studies, Tokyo
In: EUROBIZ Japan May 2011.
2010
Knausern in Japan. Wenn Sparen zur Krankheit wird
In: taz. 16.8.2010.
2010
So knausern sich die Japaner durchs Leben
In: FAZ. 21.3.2010.
2010
Die Chinesen verschwinden / Keine Zeit für Sex
In: Financial Times Deutschland. 9. Februar 2010. S. 13.
2010
A special report on Japan
In: The Economist. October 11th, 2010.
2010
日本、ドイツの実情は
In: 毎日新聞 [Mainichi Shimbun]. 10.11.2010. p. 4.
2010
Zielgruppe Senioren. Umworben und doch nicht angesprochen
In: aktiv. November/Dezember 2010. pp. 8-9.
2010
Silber-Markt wächst
In: Leader Magazin. Mai 2010.
2009
Die Zeichen stehen auf Veränderung
In: Asia Bridge. 11:2009. S. IV-V.
2009
Japan's silver surfers, shoppers (& porn stars)
In: The Independent. 15.4.2009.
2009
Verwöhnte Sparsamkeit
In: Handelsblatt. 14.04.2009.
2007
Wird Japan ein Zuwanderungsland?
In: Newsletter Demos. 44 (6.11.2007).
2007
„Der Konsum geht in Richtung Luxus“ Zum Thema Generation 50plus und Auto
In: Automobilwoche. 23, 5.
2006
Keiei no shitsuteki henkaku semarareru Nichidoku kigyô. Takakuka kara jigyô e no shûchûdo takameru saihensei e [Qualitative Managementreform. Deutsche und japanische Unternehmen vor neuen Herausforderungen – Reorganisation der Unternehmen]
In: Nikkei Shinbun. 31. März 2006.
2006
Kosodate shien sōgōteki ni (genkin kyūfu shisetsu sēbi jikan no kakuho) [Umfassende Kindererziehungsunterstützung erforderlich]
In: Yomiuri Shinbun. 28. März 2006.