Deutsches Institut für Japanstudien nav lang search
日本語EnglishDeutsch
Deutsches Institut für Japanstudien

Vereinbarkeit Familie und Beruf

プロジェクト期間: 1969年-1969年

Das DIJ berät Bewerber während der Ausschreibungsphase bzw. vor dem Stellenantritt am Institut individuell zu Fragen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Dazu zählen Informationen über Gegebenheiten und Möglichkeiten der Kinderbetreuung am Dienstort in Tokyo sowie zur Arbeitsmöglichkeiten begleitender Partner. Alle entsandten Arbeitskräfte sowie deren deutsche Ehepartner und Kinder können einen Dienstpass erhalten. Der damit verbundene Visastatus schließt eine berufliche Tätigkeit für alle mitreisenden Angehörigen aus.

Folgende Links geben weitere Informationen zur Organisation von Familienleben in Tokyo: