Deutsches Institut für Japanstudien nav lang search
日本語EnglishDeutsch
Deutsches Institut für Japanstudien
Japanstudien 1

細部

1990, ISBN 3-89129-364-X, € 50,00, iudicium Verlag, Munich [注文]

Japanstudien 1

Japanstudien 1

Das Jahrbuch gibt einen Überblick über die Forschungsprojekte der Mitarbeiter des »Deutschen Instituts für Japanstudien«. Es enthält elf ausführliche Aufsätze sowie Miszellen und Rezensionen.

コンテンツ

ヨーゼフ・クライナー
Vorwort (Foreword)
p.9-10

ヨーゼフ・クライナー
Das Bild Japans in der europäischen Geistesgeschichte (ヨーロッパの思想史における日本観)
p.13-42

ハンス-ディーター・オイルシュレーガー
Ethnologische Ansätze in der Japanforschung (I): Arbeiten zum japanischen Nationalcharakter (民族学的方法による日本学:「国体」に関する研究)
p.43-70

ルー ・カムバーテル
Religion als Hilfsmittel für die Rechtfertigung einer totalitären Staatsideologie in Nishitani Keijis Sekaikan to kokkakan (Religion as Means to Justify a Totalitarian Ideology of State in Nishitani Keiji’s Sekaikan to kokkakan)
p.71-88

Antoni, Klaus
Taisō-no rei. Die Beisetzung des Shōwa-tennō (24. Februar 1989) in historischer Sicht (「大葬の礼」:歴史からみた昭和天皇の葬儀)
p.89-134

アンネリー・オルトマン
Japan und Südkorea: Die Schulbuchaffäre (教科書問題と日韓関係)
p.135-182

ベティーナ・ポスト=小林
Arbeitsmarktpolitische Aspekte der Teilzeitbeschäftigung in Japan (日本におけるパートタイマー雇用と労働市場)
p.183-210

ハインリッヒ・メンクハウス
Die Bedeutung der devisenrechtlichen Regelungsmechanismen für die internationale Verbreitung des Yen (通貨規制と円の国際流通)
p.211-236

アンドレアス・キュッパース
Risikominderung im Dienste des Staates und der Wirtschaft in Japan: Die Erdbebenvorhersage (経済と国家によるリスク減少:日本の地震予測)
p.237-269

Lewin, Bruno
Mori Ōgai und die deutsche Ästhetik (森鴎外とドイツ美学論)
p.271-296

レイノルド・オプフュルス
Politik und Literatur - Sata Ineko als politische Schriftstellerin in der Demokratischen Literaturbewegung von 1945 bis 1966 (政治と文学:1945年~1966年の民主主義文学運動における佐多稲子)
p.297-319

ユルゲン・シュタルフ
Sprache im Wandel - Eine graphematische und lexikographische Analyse von Murakami Harukis Erfolgsroman Norway-no mori (変化する言語:村上春樹『ノルウェイの森』の分析)
p.321-362

ノベルト・アダミ
Der sowjetisch-japanische Streit um die Südlichen Kurilen und seine historischen Hintergründe (日本とソ連の南クリル諸島を巡る紛争とその歴史的背景)
p.365-384

ヨーゼフ・クライナー
Anfang und Ende eines Versuches zum interdisziplinären Arbeiten in Japan - Gedanken zur Auflösung der Kyūgakkai-rengō (日本における多分野共同研究の歴史:旧学会連合解散に関する感想)
p.385-397

ウルリッヒ・メーワルト
Studien zu Aruga Kizaemon - Zwei Bücher zum Leben und zum Werk des japanischen Soziologen (有賀喜左衛門の研究:日本のある社会学者の人生と活動に関する2冊の著書)
p.399-416

ヘルムート・デーメス
Angelika Ernst (unter Mitarbeit von Renate Herold): Japans langer Abschied von der Vollbeschäftigung. Arbeitsmarktstrukturen und Arbeitsmarktentwicklung. Mitteilungen des Instituts für Asienkunde Nr. 147, Hamburg 1986, 307 S.
Angelika Ernst: Dauerbeschäftigung und Flexibilität in Japan. Beschäftigungspolitik japanischer Unternehmen in Rationalisierungs- und Krisenphasen, Forschungsberichte aus dem Institut für Sozialwissenschaftliche Forschung e.V., Campus Verlag, Frankfurt / New York 1988, 150 S.

p.419-423

ユルゲン・シュタルフ
金田一春彦・林大・柴田武編集責任『日本語百科大事典ーAn Encyclopaedia of the Japanese Language』、東京:大修館書店、1988. XXX, 1505 S.
p.424-427

ノベルト・アダミ
Jurij Dmitrievič Kuznecov, Galina Bronislavovna Navlickaja, Igor' Michajlovič Syricyn: Istorija Japonii: Učebnik dlja studentov vuzov, obučajuščichsja po special'nosti "Istorija" [Geschichte Japans: Lehrbuch für Studenten Höherer Bildungsanstalten mit dem Hauptfach "Geschichte"]. Moskva: Vysšaja škola, 1988. 432 S., Ill.
p.428-431

ハインリッヒ・メンクハウス
Hiroshi Oda und R. Geoffrey Grice (Hg.): Japanese Banking, Securities and Anti-Monopoly Law. London u.a.: Butterworths, 1988. 174 S.
p.432-437