Deutsches Institut für Japanstudien nav lang search
日本語EnglishDeutsch
Deutsches Institut für Japanstudien

Forschungsprojekte

Aging in Japan: Domestic Healthcare Technologies in Place

Anders glücklich? Normabweichung und Glück in Japan

Biomedical Engineering in Japan: Technische Innovationen und Forschungskooperationen

Den Menschen zuhören: Psychologische Basisfürsorge in ländlichen Gegenden in Japan

Die politische Regulierung von Mindestlöhnen in Deutschland, Großbritannien und Japan

Effektivität multinationaler Arbeitsteams im japanischen Kontext (EMTJ Studie)

Eltern gegen Radioaktivität. Eine Fallstudie

Energiewende und Demokratie in Japan – Die Rolle der Zivilgesellschaft und der kommunalen Selbstverwaltung bei der Förderung Erneuerbarer Energien

Fischereigemeinden zwischen Wachstum und Niedergang

Geschichtspolitik in Ostasien

Globale Dimensionen des Ersten Weltkrieges und der Zwischenkriegszeit in Ostasien

Glück und Unglück aus der bioethischen Perspektive -Beispiel: Organspende, Organtransplantation, Reproduktionsmedizin

Glücksempfinden, Einstellungen und Verhalten in Japan vor und nach dem 11. März

Harvesting State Support – Endogenous Institutional Change and the Role of the “Local” in Japan’s Agricultural Support and Protection Regime

Industrial Trainees from China and Vietnam in Japan: An Entry Point into the Key Issues of International Labour Migration and Skill Transfer

Integration einer internationalen Belegschaft – Japanische Bemühungen um ein globales Personalmanagement

Japans 'blue economies'? Japanische Unternehmen in der Neuordnung des globalen Fischereihandels

Japans wirtschaftspolitische Herausforderungen – Abenomics und mehr

Literarische und mediale Verhandlung von Diversität - Arbeit und Arbeitsplatz im Umfeld alternativer Lebensentwürfe

Mapping Local Climate Action (LCA) / Kartierung des lokalen Klimaschutzes in Japan

Politische Partizipation und Glück in Japan

Politische Partizipation und Glück in japanischen Nachbarschaftsorganisationen

Privatisierung und Diversifizierung des japanischen Wohlfahrtsstaats im Vergleich: Regulierung als neue Sozialpolitik?

Risiken und Chancen politischer Partizipation in Japan

Sexismus und Karriereambitionen japanischer Universitätsstudenten

Sozio-politische Glücksdiskurse im imperialen Japan: Zur historischen Kontextualisierung des japanischen Glücksbegriffes

Startups in Asien – die Bedeutung von Agglomerationen und internationaler Vernetzung

Temporäre internationale Arbeitsmigration und lokaler Arbeitsmarkt in Japan am Beispiel des Technical Intern Training Program

The Risks and Opportunities of the ‘Solo-Society’. (Re)Locating Intimacy – Spatial Perspectives on Personal Relationships in Contemporary Japan

Wachsende Diversität auf dem Arbeitsmarkt und ihre Auswirkungen auf die japanische Politik

Was ist “lokal”? Die politische Bedeutung von subnationalen Räumen in Japan