Deutsches Institut für Japanstudien nav lang search
日本語EnglishDeutsch
Deutsches Institut für Japanstudien

Gastwissenschaftlerprogramm

Um den intellektuellen Austausch zwischen internationalen Wissenschaftlern und DIJ-Mitarbeitern zu fördern, hat das Deutsche Institut für Japanstudien (DIJ) ein Gastwissenschaftlerprogramm eingerichtet. Das Programm richtet sich an Wissenschaftler aller Fachrichtungen, die ein aktives Interesse an Japan haben. Interessenten, die mit einem laufenden DIJ-Projekt kooperieren möchten, werden bevorzugt.

Das DIJ bietet:

  • Unterstützung bei der Logistik und beim Anknüpfen wissenschaftlicher Kontakte
  • einen voll ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Reisekosten (economy class)
  • Unterkunft

Das DIJ erwartet:

  • Einen Vortrag über die eigene Forschung
  • Beratung der Wissenschaftler/innen des Instituts zu Themen gemeinsamen Interessen
  • mindestens zwei Wochen Aufenthalt am Institut
  • Gute akademische Reputation

Bitte wenden Sie sich vorab an den Direktor oder eine/n der wissenschaftlichen Mitarbeiter/innen. Bewerbungen werden jederzeit entgegengenommen. Bitte schicken Sie diese per E-Mail (PDF oder Word) an dijtokyo@dijtokyo.org

Bewerbungen sollten ein Anschreiben, einen aktuellen Lebenslauf und Einzelheiten zur geplanten Kooperation enthalten. Die Entscheidung erfolgt innerhalb eines Monats nach Eingang.

Download

Gastwissenschaftlerprogramm (PDF, 266 KB)

Kontakt

Deutsches Institut für Japanstudien
Jochi Kioizaka Bldg. 2F
7-1 Kioicho
Chiyoda-ku, Tokyo 102-0094
Japan


+81 (0)3 3222-5198
dijtokyo@dijtokyo.org