Deutsches Institut für Japanstudien nav lang search
日本語EnglishDeutsch
Deutsches Institut für Japanstudien

Gemeinsame Buchausstellung "Die Stadt Tokyo: Geschichte und Gegenwart"

1. March - 28. April 2022

verlängert bis zum 28. April (nur DIJ)

Im Jahr 1868 wurde der Name von Edo zu “Präfektur Tokyo” geändert. Aus welchen Perspektiven wurde Tokyo seitdem im Ausland betrachtet und erforscht? Die Bibliotheken des International House of Japan, des Maison franco-japonaise und des DIJ zeigen in dieser Sonderausstellung Bücher über die Stadt, ihre Vergangenheit und Gegenwart in englischer, französischer und deutscher Sprache. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die jeweilige Bibliothek.

Eine Liste der einsehbaren Bücher und Artikel in der DIJ Bibliothek kann hier (PDF) heruntergeladen werden.