Deutsches Institut für Japanstudien nav lang search
日本語EnglishDeutsch
Deutsches Institut für Japanstudien

Das Silbermarkt-Phänomen: Geschäftschancen und unternehmerische Verantwortung im Zeitalter des demographischen Wandels

Disposable diapers sale in JapanEine wichtige Implikation des demographischen Wandels für die Betriebswirtschaft ist das Entstehen eines sogenannten „Silbermarkts“ oder „Wachstumsmarkts Alter“, das Marktsegment, das mehr oder minder breit als „Menschen 50 Jahre und älter“ definiert ist. Die demographische Entwicklung bringt auch eine Verschiebung der Marktsegmente mit sich: So steht dem – gemessen an der Anzahl junger Leute – immer kleiner werdenden Jugendsegment ein ständig wachsendes Seniorensegment gegenüber, das zahlreiche Geschäftschancen zu bieten scheint. Vielen Firmen fehlen allerdings die notwendigen Erfahrungen, die Prozesse und das Know-how, um passende Produkte für den Silbermarkt zu entwickeln und diese effizient und erfolgreich zu vermarkten. Außerdem mangelt es an einem tiefer greifenden Verständnis des Konsumentenverhaltens von älteren Menschen. Dieses Forschungsprojekt analysiert die Herausforderungen und Chancen, die der Silbermarkt bietet. Es versucht einerseits, die Einstellungen und das Konsumentenverhalten älterer Menschen zu verstehen. Andererseits versucht es, sowohl die Prozesse der Produktentwicklung, des Innovations- und Technologiemanagements sowie des Marketings und der Werbung für den Seniorenmarkt als auch deren Erfolgsfaktoren zu erklären. In diesem Zusammenhang werden auch unternehmerische Verantwortung (CSR) und wirtschaftsethische Aspekte beleuchtet.

Das Projekt wird in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Cornelius Herstatt am Lehrstuhl für Technologie- und Innovationsmanagement an der Technischen Universität Hamburg-Harburg durchgeführt.

Personal

Ehemalige Mitarbeiter

Florian Kohlbacher Florian Kohlbacher
(Wirtschaftswissenschaften)

Verwandte Forschungsprojekte oder -programme

Herausforderungen des demographischen Wandels

Ausgewählte Publikationen

Herausgeberschaft

2008
[Kohlbacher, Florian; Herstatt, Cornelius] The Silver Market Phenomenon. Business Opportunities in an Era of Demographic Change. Heidelberg: Springer Verlag. 506 S.

Artikel

2011
[Lützeler, Ralph; Coulmas, Florian] Business Implications of Demographic Change in Japan: Chances and Challenges for Human Resource and Marketing Management
In: Lützeler, Ralph; Coulmas, Florian (Hg.) Imploding Populations in Japan and Germany. DIJ-Publikationen. Brill. S. 269-294.
2011
[Kohlbacher, Florian; Herstatt, Cornelius] Leveraging Disruptive Innovations for the Silver Market
In: Herstatt, Cornelius; Kohlbacher, Florian (Hg.) The Silver Market Phenomenon. Marketing and Innovation in the Aging Society. 2nd edition. Heidelberg: Springer Verlag. S. 65-77.
2011
[Kohlbacher, Florian; Herstatt, Cornelius] Product Development for the Silver Market
In: Herstatt, Cornelius; Kohlbacher, Florian (Hg.) The Silver Market Phenomenon. Marketing and Innovation in the Aging Society. 2nd edition. Heidelberg: Springer Verlag. S. 3-13.
2011
[Boppel, Michael; Boehm, Stephan; Kunisch, Sven] Japan’s growing silver market – An attractive business opportunity for foreign companies?
In: Boppel, Michael; Boehm, Stephan; Kunisch, Sven (Hg.) From Grey to Silver: Managing the Demographic Change Successfully. Springer Verlag. S. 189-205.
2011
[Kohlbacher, Florian; Herstatt, Cornelius] Silver Advertising: Older People in Japanese TV Ads
In: Herstatt, Cornelius; Kohlbacher, Florian (Hg.) The Silver Market Phenomenon. Marketing and Innovation in the Aging Society. 2nd edition. Heidelberg: Springer Verlag. S. 239-247.
2011
[Kohlbacher, Florian; Herstatt, Cornelius] Preface and Introduction
In: Herstatt, Cornelius; Kohlbacher, Florian (Hg.) The Silver Market Phenomenon. Marketing and Innovation in the Aging Society. 2nd edition. Heidelberg: Springer Verlag. S. v-xxii.
2009
[Godzik, Maren] Ältere Menschen in der japanischen Fernsehwerbung: Eine umfragebasierte und inhaltsanalytische Untersuchung
In: Godzik, Maren (Hg.) Japanstudien 21. Altern in Japan. Japanstudien. München: iudicium Verlag. S. 197-222.
2007
Baby Boomer Retirement, Arbeitskräftemangel und Silbermarkt: Herausforderungen und Chancen des demographischen Wandels für Unternehmen in Japan
In: Wirtschaftspolitische Blätter 54; 4. S. 745-758.
2007
Disruptive Innovations and the Greying Market
In: Proceedings of the 2007 IEEE International Conference on Industrial Engineering and Engineering Management (IEEM). S. 1915-1919.

Working Papers (Buch)

2008
The Representation of Older People in Japanese Television Advertising . Working Papers | Berichte. Tokyo: Deutsches Institut für Japanstudien. 44 S.

Weitere Bücher

2010
Silver Business in Japan: Implications of Demographic Change for Human Resource Management and Marketing . DIJ-Publikationen. Deutsche Industrie- und Handelskammer in Japan. 34 S.

Weitere Artikel

2008
Das Silbermarkt-Phänomen
In: JapanMarkt, September 2008. Tokyo: Deutsche Industrie- und Handelskammer in Japan. S. 8-11.
2008
Silbermarkt (noch) nicht im Fokus
In: JapanMarkt, September 2008. Tokyo: Deutsche Industrie- und Handelskammer in Japan. S. 12-13.

Events

7. März 2008
Workshops
Socio-political and Business Aspects of Care in an Era of Demographic Change

2. Oktober 2008
Symposien und Konferenzen
The Silver Market Phenomenon: Business Opportunities and Responsibilities in the Ageing Society

3. März 2009
Workshops
Frontline Innovations in Health & Social Services in Advanced Silver Society

2. Oktober 2008
DIJ Forum
The Silver Market Phenomenon: A German-Japanese Perspective

29. November 2007
Workshops
The Silver Market Phenomenon: Business Opportunities and Responsibilities in an Era of Demographic Change