Deutsches Institut für Japanstudien nav lang search
日本語EnglishDeutsch
Deutsches Institut für Japanstudien

Irmela Hijiya-Kirschnereit

Irmela Hijiya-Kirschnereit
Director 1996-2004
(Senior Research Fellows, October 1, 1996 - September 30, 2004)

 1.    Modern and Contemporary Japanese Literature

My doctoral dissertation on Mishima Yukio, a representative author of postwar Japan, was published in 1976 and is a structuralist analysis of his most voluminous single work, the novel Kyōko no ie, contextualizing it within the author’s oeuvre and relating it to its various ‚literary sub-systems’. My habilitation thesis of 1979 (pub. 1981) on the autobiographical genre of shishōsetsu  systematizes its theory and history and shows how the genre functions within the socio-cultural communicative system. Authors and works from the early twentieth century down to the present are dealt with in articles and essays under aspects of literary sociology and production aesthetics. A comprehensive guide to modern Japanese literature was published in 2000. Under my editorship, a series entitled Japanische Bibliothek, consisting of translations into German of paradigmatic texts of Japanese literature from all periods and genres and including substantial postscripts or introductions, was published in 32 vols. plus two collections of essays between 1993 and 2000.

2.    Literary Comparison and Intercultural Studies

In relating their ‚objects‘ of study to the framework of the culturally familiar, non-Japanese researchers of Japanese literature and culture automatically take an (implicit) comparative approach. It is essential, however, to make these epistemological premises explicit and intentional. For a critical approach to modern Japanese literature, issues of incorporation or exclusion of the (Western) Other promise far-reaching insights. Several essays on these issues are collected in my Was heißt: Japanische Literatur verstehen? (Understanding Japanese Literature, pub. 1990). References to ‚Asia‘ and the ‚discovery‘ or ‚re-discovery‘ of Asian ‚roots‘ in modern Japanese literature also fall under this rubric. In the context of a project of the Berlin-Brandenburg Academy of Sciences entitled ‚Challenges of the Other‘, I initiated an annotated bibliography on cultural contacts between Japan and the West since 1853 (pub. 1999). Several articles and a book (ed. 2001) deal with theoretical and practical aspects of translation.

3.    Contemporary Thought

Japan’s dialogue with ‚the West‘ throughout the twentieth century can be traced through the literature of the period. At the same time, however, writers and scholars are important actors in the process of consolidating and propagating a concept of Japanese identity. I deal with both topics in the form of translations into German of source materials such as Suzuki Takao’s Tozasareta gengo. Nihongo no sekai  (A Closed Language: The World of Japanese, pub. 1976, tr. 1990), articles, and in my Überwindung der Moderne? Japan am Ende des zwanzigsten Jahrhunderts  (Overcoming the Modern? Japan at the end of the 20th century, ed. 1996). Other topics include Occidentalism, historical consciousness, and cultural nationalism.

4.    History of Science

The development of science in Japan as part of a constant process of defining and negotiating disciplines vis-à-vis Western counterparts as an aspect of Japan’s modernization efforts is the topic of Watanabe Masao’s Nihonjin to kindai kagaku  (pub. 1976) which I translated into German in 1981. Numerous essays and reviews published since 1974 deal with the history and methodology of Japanese philology and literary criticism, which is marked by a constant and complex dialogue with literary and cultural study in the West. Some of them were collected under the rubric of ‚problems of transculturality’ in part III of my Das Ende der Exotik  (A Farewell to Exoticism, pub. 1988).

DIJ Projects

Japan in Asia

Assertions of Cultural Uniqueness in Asia

Completed DIJ Projects

DIJ Comprehensive Japanese-German Dictionary

Publications

Editorship

2006
Japanische Literatur im Spiegel deutscher Rezensionen. Bibliographische Arbeiten aus dem Deutschen Institut für Japanstudien Vol. 9. München: iudicium Verlag. 882 p.
2002
[With: Geissmar-Brandi, Christoph ; Satō, Naoki] Gesichter der Haut (The Faces of Skin). DIJ Publications. Frankfurt/M.: Stroemfeld Verlag. 275 p.
2001
[With: Satō, Naoki; Geissmar-Brandi, Christoph] Hifu no sōzōryoku/The Faces of Skin. DIJ Publications. Tokyo: The National Museum of Western Art. 148 pp.
2001
Eine gewisse Farbe der Fremdheit - Aspekte des Übersetzens Japanisch-Deutsch-Japanisch (A Certain Shade of Otherness - Aspects of Japanese-German-Japanese Translation). Monographien aus dem Deutschen Institut für Japanstudien Vol. 28. Munich: iudicium Verlag. 316 pp., hardcover
2000
Japan der andere Kulturführer. Frankfurt/Main, Leipzig: Insel Verlag. 334 p.
2000
Canon and Identity - Japanese Modernization Reconsidered: Trans-Cultural Perspectives. Miscellanea Vol. 14. Berlin, Tokyo: Deutsches Institut für Japanstudien. 198 p.
1999
Kulturbeziehungen zwischen Japan und dem Westen seit 1853: Eine annotierte Bibliographie (Cultural Relations between Japan and the West since 1853: An Annotated Bibliography). Bibliographische Arbeiten aus dem Deutschen Institut für Japanstudien Vol. 6. Munich: iudicium Verlag. 1164 pp., hardcover
1996
Überwindung der Moderne? Japan am Ende des zwanzigsten Jahrhunderts. Frankfurt/M.: Suhrkamp Verlag. 247 p. (edition suhrkamp 1999)
1995
[With: Eduard Klopfenstein und Cornelius Ouwehand] Japanische Bibliothek: Mensch auf der Brücke. Frankfurt/M.: Insel Verlag.
1993
Nishida Kitarō: Über das Gute: Eine Philosophie der Reinen Erfahrung. Frankfurt/M.: Insel Verlag. Aus dem Japanischen übersetzt und eingeleitet von Peter Pörtner
1989
[With: Claudia Schmölders] Insel-Almanach auf das Jahr 1990: Japan. Frankfurt/M.: Insel Verlag. 193 p.

Articles

2017
Bunka hikaku kara nani o manaberu ka (Was läßt sich aus Kulturvergleichen lernen?).
In: The Ryukyu Forum, 98. p. 2-18.
2004
„What a happy life and death“: Japanische Selbstinszenierungen für das 21. Jahrhundert
In: Huber, Jörg (Ed.) Ästhetik Erfahrung: Interventionen 13. Institut für Theorie der Gestaltung und Kunst Zürich. Wien, New York: Springer Verlag. S. 79-96.
2004
Kotenteki chishikijin Katō Shūichi [Katō Shūichi, ein Intellektueller klassischen Zuschnitts]
In: V. Fukuoka UNESCO kyōkai (Ed.) Nihon o toitsuzukete - Katō Shūichi, Ronarudo Dōa [Fortgesetzte Befragung Japans - Katō Shūichi und Ronald Dore]. Tokyo: Iwanami Shoten. S. 21-30.
2004
Vorwort
In: Germer, Andrea; Moerke, Andreas (Ed.) Japanstudien 16. Grenzgänge – (De-)Konstruktion kollektiver Identitäten in Japan. Japanstudien 16. Munich: iudicium Verlag. 337 p., hardcover
2003
Raifusutairu kara bungaku made – Ibunka sesshoku no mondaiten [Vom Lifestyle bis zur Literatur – Probleme der interkulturellen Kommunikation]
In: Aspekt 37. Germanistisches Seminar der Rikkyo-Universität Tokyo (Rikkyō daigaku doitsu bungakuka ronshū). Tokyo: p. 105-114.
2003
[With: Verena Blechinger] Nichidoku-kan no bunka kōryûū sokushin o ninau tokubetsuna kikan ni tsuite - Doitsu Nihon kenkyūjo, Tōkyō (Über eine besondere Institution mit der Aufgabe, die (Kultur-)Beziehungen zwischen Japan und Deutschland zu fördern).
In: Doitsu - Germany (Kunibetsu bunka jijō). Tokyo: Japan Foundation. p. 35-40.
2003
Nikkan no aida ni umi ga nakatta mukashi – Yōroppa kara mita Nikkan kankei. [Als Japan und Korea noch kein Meer trennte – Die japanisch-koreanischen Beziehungen aus europäischer Sicht]
In: Kokusai kōryū, 98. p. 22-27.
2003
Japan und Korea - Wandel und Annäherung im 21. Jahrhundert
In: Saaler, Sven; Ducke, Isa (Ed.) Japan und Korea auf dem Weg in eine gemeinsame Zukunft - Aufgaben und Perspektiven (Japan and Korea on the Road to a Joint Future - Tasks and Perspectives). Monographien aus dem Deutschen Institut für Japanstudien 36. Munich: iudicium Verlag. 232 pp.
2003
Der patriotische Gaumen - Kulinarik und nationale Selbstbehauptung in Japan
In: Amelung, Iwo; Kurtz, Joachim; Lee, Eun-Jeung; Koch, Matthias; Saaler, Sven (Ed.) Selbstbehauptungsdiskurse in Asien: Japan - China - Korea (Assertions of Cultural Uniqueness in Asia: Japan - China - Korea). Monographien aus dem Deutschen Institut für Japanstudien 34. Munich: iudicium Verlag. 438 pp.
2002
[With: Günther, Ines, Koch, Matthias] Japan als Fallbeispiel in den Wissenschaften? Eine Einführung [Japan in a Paradigmatic Perspective - An Introduction]
In: Günther, Ines; Koch, Matthias (Ed.) Japanstudien 14. Japan als Fallbeispiel in den Wissenschaften. Japanstudien 14. Munich: iudicium Verlag. 403 p.
2002
Nihongo no 'kūdōka' o yūryo suru (Die 'Aushöhlung' des Japanischen - Ein Weckruf)
In: Chūō kōron 8/2002. S. 128-137.
2002
Yume no ukihashi kara hâdo boirudo wandârando e: Kanketsu shita Doitsu no 'Nihon bunko' (Traumbrücke ins ausgekochte Wunderland - Die deutsche Japanische Bibliothek ist abgeschlossen)
In: Gunzō 7/2002. S. 286-293.
2002
InterPluriMultiPost. Von Disziplinen und Wissens-"Kulturen"
In: Voßkamp, Wilhelm (Ed.) Ideale Akademie. Vergangene Zukunft oder konkrete Utopie?. Berlin: Akademie Verlag. p. 47-57.
2002
"Haut an sich und für sich"
In: Geissmar-Brandi, Christoph ; Satō, Naoki; Hijiya-Kirschnereit, Irmela (Ed.) Gesichter der Haut (The Faces of Skin). DIJ Publications. Frankfurt/M.: Stroemfeld Verlag. 275 p.
2001
Die Japanische Bibliothek: Eine vorläufige Bilanz
In: Hefte für Ostasiatische Literatur, 31. p. 96 - 105.
2001
‘Nanking‘ in der japanischen Literatur
In: Neder, Christina; Roetz, Heiner; Schilling, Ines-Susanne (Ed.) China in seiner biographischen Dimension: Gedenkschrift für Helmut Martin (China and her Biographical Dimensions: Commemorative Essays for Helmut Martin). Wiesbaden: Harrassowitz Verlag. p. 285-287.
2001
Shinpojiumu no kaisai ni yosete (On the Occasion of the Symposium)
In: Satō, Naoki; Geissmar-Brandi, Christoph; Hijiya-Kirschnereit, Irmela (Ed.) Hifu no sōzōryoku/The Faces of Skin. DIJ Publications. Tokyo: The National Museum of Western Art. 148 pp.
2001
Kono Taeko
In: Arnold, Heinz Ludwig (Ed.) Kritisches Lexikon zur fremdsprachigen Gegenwartsliteratur, 54. Nlg.. 26 S.
2001
Murakami Haruki o meguru boken: „Bungaku shiju sodan“ no fuchoon. [Abenteuer um Murakami Haruki oder Mißklänge im „Literarischen Quartett“].
In: Sekai, Jan. 2001. p. 193-199.
2001
Kotenteki chishikijin – Kato Shuichi [Kato Shuichi – Ein klassischer Intellektueller]
In: Fukuoka Unesco Dai 37 go: Tokushu Dai 11kai Nihon kenkyu kokusai seminâ 2000 – Sekai ni okeru Nihon kenkyu to Kato Shuichi. p. 10-18.
2001
"Stille Post": Ein Rundgang (A Tour of Myths and Truisms)
In: Hijiya-Kirschnereit, Irmela (Ed.) Eine gewisse Farbe der Fremdheit - Aspekte des Übersetzens Japanisch-Deutsch-Japanisch (A Certain Shade of Otherness - Aspects of Japanese-German-Japanese Translation). Monographien aus dem Deutschen Institut für Japanstudien 28. Munich: iudicium Verlag. 316 pp., hardcover
2000
The Tenth International Seminar on Japanese Studies `99
In: Fukuoka Unesco Association. Fukuoka: p. 31-36.
2000
„Shizenshugi kara shishôsetsu e“ (Vom Naturalismus zum shishôsetsu). Die Literatur des 20. Jahrhunderts
In: Iwanami Kôza Nihon bungakushi [Geschichte der japanischen Literatur]. Tokyo: p. 93-118.
2000
„Shitsuyô ni ikitsuzukeru shishôsetsu – Sono kôzô to juyô no patân“ (Ein Genre voller Vitalität – Der shishôsetsu in seinem kommunikativen Umfeld)
In: Miyagi Gakuin Joshi Daigaku jinbun shakai kagaku ronsô daikyûgô. Miyagi: p. 31-41.
2000
Stories of Women – Women in Stories
In: Josei Shigaku (Annals of Women’s History) 10, 2000 (10. Jahrbuch der Joseishi Sōgō Kenkyūkai). p. 92-102.
2000
T-Shirt-Texte und andere Inschriften
In: Hijiya-Kirschnereit, Irmela (Ed.) Japan der andere Kulturführer. Frankfurt/Main, Leipzig: Insel Verlag. p. 96-134.
2000
Japan and Europe – some new perspectives
In: European Review 8, 4 (October 2000). p. 503-509.
1999
Jenseits von Boom und Krise. Zehn Jahre Deutsches Institut für Japanstudien
In: Hijiya-Kirschnereit, Irmela (Ed.) Forschen und Fördern im Zeichen des Ginkgo - 10 Jahre Deutsches Institut für Japanstudien (Ten Years of Research and Promotion of Scholarship under the Sign of the Ginkgo: The German Institute for Japanese Studies). Monographien aus dem Deutschen Institut für Japanstudien 25. Munich: iudicium Verlag. 263 pp., hardcover
1999
Von neuen Formen des Lernens. Das Deutsche Institut für Japanstudien feiert sein zehnjähriges Bestehen
In: Hijiya-Kirschnereit, Irmela (Ed.) Forschen und Fördern im Zeichen des Ginkgo - 10 Jahre Deutsches Institut für Japanstudien (Ten Years of Research and Promotion of Scholarship under the Sign of the Ginkgo: The German Institute for Japanese Studies). Monographien aus dem Deutschen Institut für Japanstudien 25. Munich: iudicium Verlag. 263 pp., hardcover
1998
Problems and Perspectives Towards the 21st Century. The Eighth Kyushu International Cultural Conference in Commemoration of the 50th Anniversary of the Fukuoka Unesco Association
In: Fukuoka Unesco Association. Fukuoka: p. 71-75.
1998
[With: Bollinger, Richmod] Literatur als Instrument zur Bewältigung kultureller Unvertrautheit - Textstrategien am Beispiel von Kawabata Yasunaris Asakusa Kurenaidan
In: Herfried Münkler unter Mitarbeit von Karin Meßlinger und Bernd Ladwig (Ed.) Interdisziplinäre Arbeitsgruppe: Die Herausforderung durch das Fremde. Berlin: Akademie Verlag. S. 611-700.
1998
[With: Kamei Hideo, Suzuki Tomi, Fujii Sadakazu und Munakata Kazushige] "Watakushi-gatari" no gensetsu ni tsuite (Zur "Ich-Erzählung", zadankai (Diskussionsrunde), (mit Kamei Hideo, Suzuki Tomi, Fujii Sadakazu und Munakata Kazushige)
In: Bungaku 9, 2. S. 2-26.
1998
Tanizaki’s Art of Storytelling
In: Boscaro, Adriana; Chambers, Anthony (Ed.) A Tanizaki Feast. Ann Arbor: University of Michigan Press. S. 181-187.
1998
Kriegsschuld, Nachkriegsschuld. Vergangenheitsbewältigung in Japan
In: König, Helmut; Kohlstruck, Michael; Wöll, Andreas (Ed.) Theorie und Empirie der Vergangenheitsbewältigung. (Leviathan Sonderheft 19/1998). Opladen: Westdeutscher Verlag. S.327-349.
1992
Japanologie and its "Teutonicisms"
In: Befu, Harumi; Kreiner, Josef (Ed.) Othernesses of Japan: Historical and Cultural Influences on Japanese Studies in Ten Countries. Monographien aus dem Deutschen Institut für Japanstudien 1. Munich: iudicium Verlag. 342 pp., hardcover

Book Translations

1990
Saegusa Kazuko: Der Sommer an jenem Tag. Roman. Frankfurt/M.: Insel Verlag. 167 S.
1984
Enchi Fumiko: Die Dichterin und die Masken. Reinbek: Rowohlt Verlag. 142 S. (Neuausgabe unter dem Titel: Frauen, Masken. Roman. Im Anhang: Ein Gespräch mit der Autorin. Frankfurt/M., 1996)

Reviews

2017
The Dilemma of the Modern in Japanese Fiction. By Dennis C. Washburn. Yale University Press, 1995
In: Modern Language Quarterly. A Journal of Literary History, Seattle, vol. 58, 2 (June 1997). p. 236-237.
2017
Encyclopedia of Contemporary Japanese Culture. Edited by Sandra Buckley. London and New York: Routledge, 2002
In: Monumenta Nipponica, 57, 2 (Summer 2002). p. 43-45.
2004
Modern Japanese Culture: The Insider View. By Leith Morton. Oxford University Press, South Melbourne 2003
In: The Journal of Japanese Studies 30, 2 (Summer 2004). Seattle: S. 444-449.
2002
Griesecke, Birgit: Japan dicht beschreiben: Produktive Fiktionalität in der ethnographischen Forschung. Übergänge: Texte und Studien zu Handlung, Sprache und Lebenswelt, hrsg. von Wolfgang Eßbach und Bernhard Waldenfels. München: Fink, 2001. 213 S., € 25,20
In: Günther, Ines; Koch, Matthias (Ed.) Japanstudien 14. Japan als Fallbeispiel in den Wissenschaften. Japanstudien 14. Munich: iudicium Verlag. 403 p.
2000
Endō Shūsaku: A Literature of Reconciliation. By Mark B. Williams. London and New York: Nissan Institute / Routledge Japanese Studies Series. 1999
In: Monumenta Nipponica. 55, 4 (Winter 2000). p. 616-619.
1999
To Learn What Fear Was - Comparative Studies at the Abyss
In: Monumenta Nipponica 54, 2, Summer 1999. p. 259-265.
1999
War, Memory, Literature: Does Comparison Make Sense?
In: Monumenta Nipponica 54, 4, Winter 1999. S. 521-527.
1998
養老孟司『身体の文学史』[Eine Literaturgeschichte des Leibes]東京:新潮社 1997, 198 S., 1300 Yen
In: Blechinger, Verena; Legewie, Jochen (Ed.) Japanstudien 10. Japans neue Rolle in Asien. Japanstudien 10. Munich: iudicium Verlag. 431 p., hardcover

Other Reviews

2017
Im Teich der Sinne: Vorsicht, sadistischer Übersetzer! Yōko Ogawa peitscht ein. (Yōko Ogawa: Hotel Iris. Aus dem Japanischen von Ursula Gräfe und Kimiko Nakayama-Ziegler. München: Liebeskind Verlagsbuchhandlung, 2001)
In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 13. Mai 2002. p. 44.
2017
Tragischer Wechselbalg: Ein Roman von Kenzaburō Ōe über den Regisseur Itami Jūzō
In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 11. Januar 2002, Nr. 9. p. 41.
2017
Höllenlärm der Automaten: Rätselhaft: Suzanne Visser klärt japanische Morde auf. (Suzanne Visser: Das japanische Rätsel. Aus dem Niederländischen übersetzt von Marianne Holberg. Stuttgart, München: Deutsche Verlags-Anstalt, 2001)
In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 26. Juni 2001, Nr. 145. p. 48.
2017
Ein Kranich in der Nudelsuppe: Ludwig Harigs japanische Reportagen. (Ludwig Harig. Reise mit Yoshimi. Japanische Reportagen. Lüneburg: Verlag zu Klampen, 2000)
In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 26. Februar 2001. p. 48.
2017
Prügel für den Erlöser: Aber die Schuld trifft den Autor: Kenzaburō Ōes neuer Roman. (Kenzaburō Ōe. Grüner Baum in Flammen. Roman. Aus dem Japanischen übersetzt von Annelie Ortmanns. Frankfurt a. M.: S. Fischer, 2000)
In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 7. Februar 2001. p. 50.
2017
Die Stimme der Steine – Hikaru Okuizumi benennt ein japanisches Nachkriegs-Trauma. (Hikaru Okuizumi. Das Gedächtnis der Steine. Roman. München: Deutsche Verlags-Anstalt, 2000)
In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 22. September 2000, Nr. 221. p. 48.
2004
Mein teures Thermometer: Mittelklassekampf: Yael Hedaya erzählt vom Alltag in Tel Aviv (Zu: Yael Hedaya: „Zusammenstöße“. Eine Liebesgeschichte. Aus dem Hebräischen übersetzt von Ruth Melcer. Zürich: Diogenes Verlag, 2003)
In: Frankfurter Allgemeine Zeitung 173, 28.07.04. Frankfurt: S. 30.
2003
Die Nudeln der Anderen. Florian Coulmas bahnt sich einen Weg durch die Klischees vom Land des Lächelns, der Arbeitsdisziplin und der Teezeremonie. (Zu: Florian Coulmas: Die Kultur Japans: Tradition und Moderne. München: C. H. Beck 2003)
In: Frankfurter Rundschau 26.11.2003. Frankfurt: p. 15.
2003
Liebesblumen pflückt man nicht. Kamelien: Aki Shimazaki beschwört die Erinnerung an Nagasaki. (Zu: Aki Shimazaki: „Tsubaki“. Roman. Aus dem Französischen übersetzt von Bernd Wilczek. München: Verlag Antje Kunstmann, 2003)
In: Frankfurter Allgemeine Zeitung 26.09.2003. Frankfurt: p. 36.
2003
Gehört der Gatte zum Biomüll? Außenseiter in der Überflußgesellschaft: Zwei Krimis aus Japan. (Zu: Keigo Higashino: Mord am See. Kriminalroman. Aus dem Japanischen übertragen von Katja Busson. Löhne: Cass Verlag, 2003. Sowie: Natsuo Kirino: Die Umarmung des Todes. Roman. Aus dem Japanischen von Annelie Ortmanns. München: Goldmann 2003)
In: Frankfurter Allgemeine Zeitung 13.10.2003. Frankfurt: p. 34.
2003
Im Stechschritt in die Freiheit. Haftpflicht: Akira Yoshimuras Roman eines Bewährungsversuchs (Zu: Akira Yoshimura: „Unauslöschlich“. Roman. Aus dem Japanischen übersetzt von Sabine Mangold. München: C. H. Beck, 2002)
In: Frankfurter Allgemeine Zeitung 29.04.2003. Frankfurt: p. 36.
2003
Archiv der abgelegten Erinnerung. Lebensmüde am Beckenrand: Yōko Ogawas morbide Erzählung (Zu Yōko Ogawa: Der Ringfinger. Roman. Aus dem Japanischen übersetzt von Ursula Gräfe und Kimiko Nakayama-Ziegler. München: Verlagsbuchhandlung Liebeskind, 2002)
In: Frankfurter Allgemeine Zeitung 08.04.2003. Frankfurt: p. 40.
2003
Teigwaren der Globalisierung. Mythologie in der Südsee: Ikezawa Natsuki erzählt unter Palmen. (Zu: Ikezawa Natsuki: Aufstieg und Fall des Macias Guili. Roman. Aus dem Japanischen übersetzt von Otto Putz. Berlin: Edition q, 2002)
In: Frankfurter Allgemeine Zeitung 10.03.2003. Frankfurt: p. 34.
1999
Ein Vorfall mit einem Hut - Yasunari Kawabatas Handtellergeschichten
In: Frankfurter Allgemeine Zeitung 27.11.1999. Frankfurter Allgemeine Zeitung. S. 42.
1998
In geheimer Mission Beladen: Hisako Matsubaras Roman "Himmelszeichen"
In: Frankfurter Allgemeine Zeitung 24.11.1998, Nr. 273. S.42.
1998
Strohseile für die Fische - Ein bißchen Völkerkunde: Akira Yoshimuras Roman "Schiffbruch"
In: Frankfurter Allgemeine Zeitung 05.10.1998, Nr. 230.
1998
Kanonen vor Japan. Shiba Ryotaro beschreibt das Schicksal des letzten Shoguns. (Rez. v. Shiba Ryōtarō: "Der letzte Shōgun")
In: Frankfurter Allgemeine Zeitung Nummer 146, S. V. , 27. Juni 1998.

Newspaper Articles

2004
Was nach Heimat schmeckt: Wie Japan im Kult der eigenen Küche zu sich selbst findet
In: Neue Zürcher Zeitung Nr. 128, 4./6. Juni 2004. Zürich: S. 67.
2004
Schauplatz Japan: Befangen im Spiegelblick - Der Film „Lost in Translation“ sorgt für Diskussionen
In: Neue Zürcher Zeitung Nr. 70, 24.03.2004. Zürich: S. 45.
2004
Pompöses Kauderwelsch: Anglizismen im Japanischen
In: Frankfurter Allgemeine Zeitung 4, 6.01.2004. Frankfurt: S. 33.
2002
Im Osten den Westen neu erfinden. Demokratie, Vernunft und die Zukunft der Moderne: Bei einer Tagung in Kyoto trafen sich die Erben von Kritischer Theorie und Konfuzianismus
In: Frankfurter Rundschau 04.12.2002. Frankfurt: p. 17.
2002
Jenglisch wird stärker: Auch in Japan diskutiert man den Sprachverfall
In: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 9. Januar 2002, Nr. 7. p. N.
2000
Ibunkanai ni nezuku Nihon bungaku (Wie japanische Literatur in der Fremde Wurzeln schlägt)
In: Asahi Shinbun (Abendausgabe), 16. Juni 2000. p. 13.
2000
Unübersetzbar? Japanische Literatur in deutschen Übertragungen
In: Frankfurter Allgemeine Zeitung 25.04.2000, Verlagsbeilage Japan.

Other Articles

2017
Von Seifenblasen und Fernbedienung: Mit dem Deutschen Institut für Japanstudien auf kultureller Tuchfühlung
In: WIR – Magazin für die Ehemaligen der FU 1 (2001). p. 40.
2017
Übersetzen – Brücken bauen. Kakehashi o kizuku hon’yaku
In: Die Brücke – Kakehashi, 10 (2001). p. 11.
2005
Vorwort
In: Bellmann, Klaus; Haak, René (Ed.) Management in Japan – Herausforderungen und Erfolgsfaktoren für deutsche Unternehmen in einer dynamischen Umwelt (Management in Japan – Challenges and Success Factors for German Companies in a dynamic Environment). DIJ Publications. Wiesbaden: Deutscher Universitätsverlag. 334 p
2003
Foreword
In: Hilpert, Hanns Günther; Haak, René (Ed.) Focus China - The New Challenge for Japanese Management. Monographien aus dem Deutschen Institut für Japanstudien 33. Munich: iudicium Verlag. 223 pp.
2003
Bonsai Nationalism? The "Erosion" of the Japanese Language and Japanese Language Policy
In: DIJ Newsletter. DIJ Newsletter 19. iudicium Verlag.
2003
Vorwort (Foreword)
In: Dolles, Harald; Ducke, Isa (Ed.) Japanstudien 15. Mißverständnisse in der Begegnung mit Japan. Japanstudien 15. Munich: iudicium Verlag. 359 p.
2003
Vorwort
In: Saaler, Sven; Ducke, Isa (Ed.) Japan und Korea auf dem Weg in eine gemeinsame Zukunft - Aufgaben und Perspektiven (Japan and Korea on the Road to a Joint Future - Tasks and Perspectives). Monographien aus dem Deutschen Institut für Japanstudien 36. Munich: iudicium Verlag. 232 pp.
2003
Vorwort
In: Amelung, Iwo; Kurtz, Joachim; Lee, Eun-Jeung; Koch, Matthias; Saaler, Sven (Ed.) Selbstbehauptungsdiskurse in Asien: Japan - China - Korea (Assertions of Cultural Uniqueness in Asia: Japan - China - Korea). Monographien aus dem Deutschen Institut für Japanstudien 34. Munich: iudicium Verlag. 438 pp.
2003
Nikkan no aida ni umi ga nakatta mukashi - Yōroppa kara mita Nikkan kankei (Als es zwischen Japan und Korea noch kein Meer gab: Die japanisch-koreanischen Beziehungen aus europäischer Sicht)
In: Kokusai Kōryū 98. 東京: Japan Foundation. p.22―27.
2002
Vorwort [Foreword]
In: Günther, Ines; Koch, Matthias (Ed.) Japanstudien 14. Japan als Fallbeispiel in den Wissenschaften. Japanstudien 14. Munich: iudicium Verlag. 403 p.
2002
Preface
In: Lützeler, Ralph; Conrad, Harald (Ed.) Aging and Social Policy – A German-Japanese Comparison. Monographien aus dem Deutschen Institut für Japanstudien 26. Munich: iudicium Verlag. 353 p.
2002
Vorwort (Preface)
In: Krebs, Gerhard (Ed.) Japan und Preußen (Japan and Prussia). Monographien aus dem Deutschen Institut für Japanstudien 32. Munich: iudicium Verlag. 356 pp.
2002
Was ist "schönes Japanisch"?
In: DIJ Newsletter. DIJ Newsletter 16. iudicium Verlag.
2002
謝辞 (Zum Geleit)
In: Hirasawa, Katsuhiko; Legewie, Jochen; Meyer-Ohle, Hendrik (Ed.) 日欧多国籍企業のアジア戦略。アジア経済危機後の展開(Strategy to Asia). DIJ Publications. Tōkyō: Hakutō shobō. xi, 270 p.
2002
Wie es dazu kam ...
In: Geissmar-Brandi, Christoph ; Satō, Naoki; Hijiya-Kirschnereit, Irmela (Ed.) Gesichter der Haut (The Faces of Skin). DIJ Publications. Frankfurt/M.: Stroemfeld Verlag. 275 p.
2002
Foreword
In: Hilpert, Hanns Günther; Haak, René (Ed.) Japan and China. Cooperation, Competition and Conflicts (Japan und China. Zusammenarbeit, Wettbewerb und Konflikt). DIJ Publications. Basingstoke, New York: Palgrave. 217 p.
2002
Bericht der Direktorin
In: Bulletin 22, 2002. Bulletin 22. Tokyo: Deutsches Institut für Japanstudien. 139 p.
2002
Vorwort [Foreword]
In: Kreitz-Sandberg, Susanne (Ed.) Jugendliche in Japan und Deutschland. Soziale Integration im Vergleich (Youths in Japan and Germany: Social Integration in Comparison). DIJ Publications. Verlag Leske + Budrich. viii, 314 p.
2001
Vorwort
In: Katō Shūichi: Närrische Gedanken am Abend: Essays zu Kultur, Politik und Zeitgeschichte. iudicium Verlag. p. 11-14.
2001
Vorwort [Foreword]
In: Saaler, Sven; Conrad, Harald (Ed.) Japanstudien 13. Wohnen in Japan: Markt, Lebensformen, Nachbarschaft. Japanstudien 13. München: iudicium Verlag. 539 p., hardcover
2001
[With: Funabashi Yōichi; Tsurumi Shunsuke] Eigo to Nihon bunka – Eigo no sekai kyōtsūgoka no nami ni, Nihon wa dō taisho suru no ka (Englisch, die Sprache der Globalisierung und die japanische Kultur)
In: Bulletin, Minato UNESCO Association dai 92 gō. p. 2-7.
2001
Bunka hikaku kara nani o manaberu ka [Was läßt sich aus Kulturvergleichen lernen?]
In: The Ryukyu Forum, vol. 98, Juni 2001. p. 2-18.
2001
Bericht der Direktorin
In: Bulletin 21, 2001. Bulletin 21. Tokyo: Deutsches Institut für Japanstudien.
2000
Vorwort [Foreword]
In: Liscutin, Nicola; Haak, René (Ed.) Japanstudien 12. Essen und Ernährung im modernen Japan. Japanstudien 12. Munich: iudicium Verlag. 343 p., hardcover
2000
Introduction
In: Hijiya-Kirschnereit, Irmela (Ed.) Canon and Identity - Japanese Modernization Reconsidered: Trans-Cultural Perspectives. Miscellanea 14. Berlin, Tokyo: Deutsches Institut für Japanstudien. 198 p.
2000
Bericht der Direktorin
In: Bulletin 20, 2000. Bulletin 20. Tokyo: Deutsches Institut für Japanstudien.
1999
Vorwort [Foreword]
In: Günther, Ines; Kreitz-Sandberg, Susanne; Nawrocki, Johann (Ed.) Japanstudien 11. Japan im 21. Jahrhundert - Zivilgesellschaft und Staat in der postindustriellen Moderne. Japanstudien 11. Munich: iudicium Verlag. 351 p., hardcover
1999
Bunka isan to shite no fūkei – Sono kanashiki genjō (Landschaft als Kulturerbe)
In: Ingelheimer (Tōkyō), 49 (Oktober 1999). p. 42-43.
1999
The EAJS at the Turn of the Millenium
In: Bulletin of the European Association for Japanese Studies No. 50, February 1999. S. 11-13.
1999
Statement "Zur Lage der sozialwissenschaftlichen Japanforschung in Deutschland"
In: Newsletter der Vereinigung für sozialwissenschaftliche Japanforschung Nr. 23, Supplementband, Januar 1999. p. 30-35.
1999
Bericht der Direktorin
In: Bulletin 19, 1999. Bulletin 19. Tokyo: Deutsches Institut für Japanstudien.
1999
On New Forms of Learning
In: Newsletter. DIJ Newsletter 6. iudicium Verlag.
1998
Vorwort [Foreword]
In: Blechinger, Verena; Legewie, Jochen (Ed.) Japanstudien 10. Japans neue Rolle in Asien. Japanstudien 10. Munich: iudicium Verlag. 431 p., hardcover
1998
Bericht der Direktorin
In: Bulletin 18, 1998. Bulletin 18. Tokyo: Deutsches Institut für Japanstudien.
1997
Nachbemerkung
In: Dazai Osamu: Gezeichnet. Aus dem Japanischen übertragen von Jürgen Stalph. Mit einer Nachbemerkung versehen von Irmela Hijiya-Kirschnereit. Frankfurt/M.: Insel Verlag. p. 139-151.
1996
Anhang: Ein Gespräch mit der Autorin
In: Enchi Fumiko: Frauen, Masken. Roman. Im Anhang: Ein Gespräch mit der Autorin. Aus dem Japanischen übertragen von Irmela Hijiya-Kirschnereit. Frankfurt/M.: Insel Verlag.
1995
Einführung
In: Ishimure Michiko: Paradies im Meer der Qualen: Unsere Minamata-Krankheit. Übertragen von Ursula Gräfe. Mit einer Einführung von Irmela Hijiya-Kirschnereit. Frankfurt/M.: Insel Verlag. p. 7-16.
1995
Nachwort
In: Ōba Minako. Tanze, Schneck, tanz!. Erinnerungen. Aus dem Japanischen übertragen und mit einem Nachwort versehen von Irmela Hijiya-Kirschnereit. Frankfurt/M.: Insel Verlag. p. 140-149.
1994
Nachwort
In: Ōoka Shōhei: Feuer im Grasland. Roman. Aus dem Japanischen übertragen von G.S.Dombrady und O. Benl. Mit einem Nachwort von Irmela Hijiya-Kirschnereit. Frankfurt/M.: Insel Verlag. p. 183-188.
1994
Nachwort
In: Ōe Kenzaburō: Stille Tage. Roman. Aus dem Japanischen übertragen von Wolfgang Schlecht und Ursula Gräfe. Mit einem Nachwort von Irmela Hijiya-Kirschnereit. Frankfurt/M.: Insel Verlag. p. 229-236.
1994
Nachwort
In: Tanizaki Jun'ichirō. Die geheime Geschichte des Fürsten von Musashi. Roman. Aus dem Japanischen übertragen von Josef Bohaczek. Mit einem Nachwort von Irmela Hijiya-Kirschnereit. Frankfurt/M.: Insel Verlag. p. 201-121.
1993
Nachwort
In: Kōno Taeko: Riskante Begierden. Roman. Aus dem Japanischen übertragen von Sabine Mangold und Hayasaki Yukari. Mit einem Nachwort von Irmela Hijiya-Kirschnereit. Frankfurt/M.: Insel Verlag.

Presentations

December 13, 2003

December 13, 2003
Selbstbehauptungsdiskurse in Ostasien - Versuch einer Zwischenbilanz. Selbstbehauptungsdiskurse in Ostasien - Versuch einer Zwischenbilanz.

March 13, 2004

June 10, 2004

December 11, 2003

November 21, 2003

December 8, 1998
Begrüßung. Festakt anläßlich des zehnjährigen Bestehens des DIJ.

September 25, 2002

April 8, 2003
Würdigung des Japan-Engagements von Horst Waesche. Deutschland und Japan: Mit Reformen zu neuer Dynamik.

November 29, 2002

December 8, 2000

December 7, 2001

November 14, 2001

September 7, 2000
Begrüßung. Japan and Prussia.

November 14, 2001
Kulinarik und nationale Selbstbehauptung in Japan. Discourses of Cultural and Political Self-Assertion in East Asia.

CV


2001
Eugen and Ilse Seibold Prize (DFG)

1995
Bundesverdienstkreuz (Cross of the Order of Merit of the Federal Republic of Germany)

since 1995
Member of Academia Europaea

1994 - 1997
President, European Association for Japanese Studies

since 1993
Founding member of the Berlin-Brandenburg (formerly Prussian) Academy of Sciences

1992
Gottfried Wilhelm Leibniz research Prize of the German Research Association (DFG)

since 1996
Director, German Institute for Japanese Studies, Tōkyō

1996, summer term
Visiting research fellow, Princeton University

1989, summer term
Guest professorship, University of Vienna

1996, winter term
Visiting research fellow, Center for Japanese Studies, Hawaii University

since 1991
Professor of Japanology, Free University, Berlin

1986 - 1991
Professor, Faculty of Languages and Literatures, Trier University

1985 - 1986
Associate Professor, Faculty of Social Sciences , Hitotsubashi University, Tōkyō

1977 - 1985
Lecturer at the Faculty for East Asian Studies, Ruhr University, Bochum

1980 - 1985
Heisenberg scholarship of the German Research Association (DFG)

1980
"Habilitation", Faculty for East Asian Studies, Ruhr University, Bochum

1975
Doctoral degree ("Dr. phil."), Faculty for East Asian Studies, Ruhr University, Bochum

1967 - 1975
Studies in the fields of Japanology, Sinology, Germanic languages, communication science, and sociology at the Universities of Hamburg and Bochum, as well as Waseda University and the University of Tōkyō

1948
Born in Korntal