Deutsches Institut für Japanstudien nav lang search
日本語EnglishDeutsch
Deutsches Institut für Japanstudien

Herausforderungen des demographischen Wandels

Ab 2005 wurde der Forschungsschwerpunkt „Herausforderungen des demographischen Wandels“ durch Besetzung frei werdender Mitarbeiterstellen zu diesem Themenbereich aufgebaut, während verschiedene 2004 und früher begonnene Projekte ausliefen. Der demographische Wandel wurde zum Thema gemacht, weil er für alle Industrieländer große Herausforderungen mit sich bringt und Japan in besonderem Maße betrifft. Japan ist ein Lehrbeispiel des Zusammenspiels von Veranlagung und Lebensweise, welches hohes Alter in den entwickelten Gesellschaften von einer Ausnahmeerscheinung zu einem normalen Teil des Lebens hat werden lassen. Die Demokratisierung des Alterns ist ein kulturgeschichtliches Novum, das die Gesellschaft verändert hat und fortfährt, sie zu verändern.

Japan spielt in diesem Zusammenhang eine besondere Rolle, die nicht nur für Japan und Wissenschaftler, die sich mit diesem Land beschäftigen, interessant ist. Denn Japan ist binnen eines Jahrhunderts vom Nachzügler zum Vorreiter geworden. Lag die durchschnittliche Lebenserwartung bei Geburt Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts deutlich unter der westeuropäischer Länder, war Japan zum Ende des Jahrhunderts zum ältesten Land der Welt geworden. Soziale Alterung und Geburtenrückgang vollzogen sich in Japan schneller als in vergleichbaren Industrieländern und zwangen das Land dementsprechend zu enormen Anpassungsleistungen in Gesellschaft, Wirtschaft und Politik. Die Komplexität des Phänomens und die Vielfalt seiner Erscheinungsformen in allen Lebensbereichen von der Geburt bis zum Tod prädestinieren es für interdisziplinäre Forschung. Darüber hinaus bieten sich die Ursachen und Folgen der japanischen Bevölkerungsentwicklung zu internationalen Vergleichen an, speziell mit den reichen Ländern Westeuropas. Einerseits sind Geburtenrückgang, steigende Lebenserwartung und zunehmendes Medianalter in allen Industrieländern zu beobachten; andererseits unterscheidet sich der demographische Strukturwandel verschiedener Länder im Detail, ebenso wie die Reaktionen von Staat und Markt auf die damit verbundenen Entwicklungen.

Japan ist der erste Testfall für die Frage, ob sich eine rasch alternde und dadurch langfristig schrumpfende Gesellschaft ihre wirtschaftliche Stärke erhalten kann. Die Bedeutung der vielfältigen Probleme der Alterung hat für Japan, seit der Forschungsschwerpunkt besteht, stetig zugenommen: In den Medien wird ihnen kontinuierlich und immer mehr Aufmerksamkeit geschenkt; der Gesetzgeber hat auf vielfache Weise auf sie reagiert; und die Zivilgesellschaft wird in vielen Bereichen aktiv, wo der Staat zu unflexibel oder für die anstehenden Aufgaben nicht gerüstet ist. Die sozialen, wirtschaftlichen, politischen und kulturellen Transformationen zu untersuchen, die mit dem Bevölkerungswandel in Zusammenhang stehen, erwies sich als ein lohnender Themenkomplex, zu dessen Bearbeitung das DIJ während der bisher rund fünfjährigen Laufzeit dieses Forschungsschwerpunkts beigetragen hat, was international und in Japan wahrgenommen worden ist.

Neben einer Vielzahl von Einzelpublikationen von Mitarbeitern des DIJ wurden drei umfangreiche Bände herausgegeben: Dreisprachiges Glossar der Demographie, The Demographic Challenge. A Handbook about Japan und Imploding Populations in Japan and Germany. Ferner hat das DIJ eine Vielzahl von Symposien und Workshops zum Thema abgehalten (siehe Veranstaltungen)

Personal

Barbara Holthus Barbara Holthus
(Soziologie)
Stellvertretende Direktorin

Ehemalige Mitarbeiter

Junko Ando
(Geschichtswissenschaft)

Peter Backhaus Peter Backhaus
(Linguistik)

Harald Conrad Harald Conrad
(Wirtschafts- und Sozialwissenschaften)

Florian Coulmas Florian Coulmas
(Direktor)
Direktor (2004 - 2014)

Isa Ducke Isa Ducke
(Politikwissenschaft)
Leitung Sozialwissenschaften

Volker Elis Volker Elis
(Wirtschaftswissenschaften, Geographie)

Maren Godzik Maren Godzik
(Japanologie, Soziologie)

Kazue Haga Kazue Haga
(Wirtschaftswissenschaften)

Axel Klein Axel Klein
(Japanologie, Politikwissenschaft)

Matthias Koch Matthias Koch
(Sozial- und Wirtschaftsgeschichte, Deutschland-Japan-Vergleiche, deutsch-japanische Beziehungen)
Leitung Deutsch-japanische Beziehungen und Vergleiche

Florian Kohlbacher Florian Kohlbacher
(Wirtschaftswissenschaften)

Ralph Lützeler Ralph Lützeler
(Geographie, Bevölkerungswissenschaften)

Andreas Moerke Andreas Moerke
(Wirtschaftswissenschaft)
Leitung Wirtschaftswissenschaften

Annette Schad-Seifert Annette Schad-Seifert
(Sozialwissenschaften)

Gabriele Vogt Gabriele Vogt
(Politikwissenschaft)

Verwandte Forschungsprojekte oder -programme

Vormundschaft für Volljährige

Werbung für den Silbermarkt in Japan

Kindertagesstätten in der Debatte um Japans niedrige Geburtenrate

Zivilgesellschaft und Alterung in Japan

Kommunikation zwischen Personal und Bewohnern in einem japanischen Altenpflegeheim

Der demographische Wandel und seine Implikationen für Gemeinden im ländlichen und städtischen Raum

Erwerbstätigkeit im Alter, alternde Belegschaften und Personalmanagement

Unternehmertum und Erwerbstätigkeit in demographisch alternden Gesellschaften

Fertilität und soziale Stratification

Generationskonflikt und soziale Re-Differenzierung als Auslöser für Japans kinderarme Gesellschaft

Glossar der Demographie

Wohnraum und Wohnformen in der alternden Gesellschaft

Wissensgesellschaft und Demographischer Wandel an der Schnittstelle von Wirt­schaft und Zivilgesellschaft

Migration und Integration in Japan

Staatliche Steuerungsversuche im Feld der niedrigen Fertilität

Bevölkerungsgeschichte Japans: Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft

Soziale Aspekte der Fertilitätsentwicklung in Japan

Das Silbermarkt-Phänomen: Geschäftschancen und unternehmerische Verantwortung im Zeitalter des demographischen Wandels

Wandel der Entlohnungspraktiken japanischer Großunternehmen bei alternden Belegschaftsstrukturen

Ausgewählte Publikationen

Herausgeberschaft

2013
[Iwata-Weickgenannt, Kristina; Tanaka, Hiromi; Godzik, Maren] Beyond a Standardized Life Course. Biographical Choices about Work, Family and Housing in Japan and Germany. DIJ-Publikationen. Tokyo: Shinyōsha. 380 S.
2011
[Lützeler, Ralph; Coulmas, Florian] Imploding Populations in Japan and Germany. DIJ-Publikationen. Brill. 548 S.
2011
[Backhaus, Peter] Communication in Elderly Care. Cross-Cultural Perspectives. DIJ-Publikationen. London, New York: Continuum Int. Publishing Group. 226. S
2011
[Vogt, Gabriele; Roberts, Glenda] Migration and Integration – Japan in Comparative Perspective. Japan und Europa. Historische Beziehungen und vergleichende Studien. München: iudicium Verlag. 222 S.
2011
Demografischer Wandel in Japan und Deutschland . Bevölkerungspolitischer Paradigmenwechsel in der Familienpolitik. Monographien aus dem Deutschen Institut für Japanstudien. München: iudicium Verlag. 350 S.
2009
[Godzik, Maren] Japanstudien 21. Altern in Japan. Japanstudien. München: iudicium Verlag. 370 S.
2008
[Conrad, Harald; Heindorf, Viktoria; Waldenberger, Franz] Human Resource Management in Ageing Societies. Perspectives from Japan and Germany. Basingstoke: Palgrave Macmillan. 256 p.
2008
[Schad-Seifert, Annette; Conrad, Harald; Vogt, Gabriele; Coulmas, Florian] The Demographic Challenge: A Handbook about Japan. DIJ-Publikationen. Leiden, Boston: Brill. 1199 p.
2007
Die Gesellschaft Japans. Arbeit, Familie und demographische Krise. DIJ-Publikationen. München: C.H. Beck. 252 S.
2007
Population Decline and Ageing in Japan - The Social Consequences. DIJ-Publikationen. London, New York: Routledge. 176 p.
2007
[Backhaus, Peter] Japanstudien 19. Familienangelegenheiten. Japanstudien. München: iudicium Verlag. 284 S.

Artikel

2011
[Lützeler, Ralph; Coulmas, Florian] Left Behind in the Global City: Spaces and Places of Ageing and Shrinking in the Tokyo Metropolitan Area
In: Lützeler, Ralph; Coulmas, Florian (Hg.) Imploding Populations in Japan and Germany. DIJ-Publikationen. Brill. S. 473-491.
2011
[Lützeler, Ralph; Coulmas, Florian] Rural Depopulation and Economic Shrinkage in Japan: What Can Affected Municipalities Do About It?
In: Lützeler, Ralph; Coulmas, Florian (Hg.) Imploding Populations in Japan and Germany. DIJ-Publikationen. Brill. S. 443-460.
2011
[Lützeler, Ralph; Coulmas, Florian] Child Care and Work-Life Balance in Low Fertility Japan
In: Lützeler, Ralph; Coulmas, Florian (Hg.) Imploding Populations in Japan and Germany. DIJ-Publikationen. Brill. S. 203-228.
2011
[Lützeler, Ralph; Coulmas, Florian] Actors of Social Policy Making in Japan: A Look at the Individual Level
In: Lützeler, Ralph; Coulmas, Florian (Hg.) Imploding Populations in Japan and Germany. DIJ-Publikationen. Brill. S. 229-245.
2011
[Lützeler, Ralph; Coulmas, Florian] Business Implications of Demographic Change in Japan: Chances and Challenges for Human Resource and Marketing Management
In: Lützeler, Ralph; Coulmas, Florian (Hg.) Imploding Populations in Japan and Germany. DIJ-Publikationen. Brill. S. 269-294.
2011
[Lützeler, Ralph; Coulmas, Florian] New Housing Options for the Elderly in Japan: The Example of Tokyo’s Edogawa Ward
In: Lützeler, Ralph; Coulmas, Florian (Hg.) Imploding Populations in Japan and Germany. DIJ-Publikationen. Brill. S. 309-322.
2011
[Lützeler, Ralph; Coulmas, Florian] The Political Economy of Health-Care Migration: A Japanese Perspective
In: Lützeler, Ralph; Coulmas, Florian (Hg.) Imploding Populations in Japan and Germany. DIJ-Publikationen. Brill. S. 323-346.
2011
[Lützeler, Ralph; Coulmas, Florian] The Power of Address: Age and Gender in Japanese Eldercare Communication
In: Lützeler, Ralph; Coulmas, Florian (Hg.) Imploding Populations in Japan and Germany. DIJ-Publikationen. Brill. S. 361-372.
2011
[Lützeler, Ralph; Coulmas, Florian] Japan’s Adult Guardianship System: Statutory guardianship and civil guardians
In: Lützeler, Ralph; Coulmas, Florian (Hg.) Imploding Populations in Japan and Germany. DIJ-Publikationen. Brill. S. 373-381.
2011
[Lützeler, Ralph; Coulmas, Florian] Population Implosion: Coping with the Unknown
In: Lützeler, Ralph; Coulmas, Florian (Hg.) Imploding Populations in Japan and Germany. DIJ-Publikationen. Brill. S. 1-32.
2011
[Naegele, Gerhard; Heinze, Rolf G.; Schneiders, Kathrin] Japan – der Pionier
In: Naegele, Gerhard; Heinze, Rolf G.; Schneiders, Kathrin (Hg.) Grundriss Gerontologie: Wirtschaftliche Potenziale des Alters. Stuttgart: Kohlhammer. S. 251-273.
2011
[Boppel, Michael; Boehm, Stephan; Kunisch, Sven] Japan’s growing silver market – An attractive business opportunity for foreign companies?
In: Boppel, Michael; Boehm, Stephan; Kunisch, Sven (Hg.) From Grey to Silver: Managing the Demographic Change Successfully. Springer Verlag. S. 189-205.
2011
[Kohlbacher, Florian; Herstatt, Cornelius] Leveraging Disruptive Innovations for the Silver Market
In: Herstatt, Cornelius; Kohlbacher, Florian (Hg.) The Silver Market Phenomenon. Marketing and Innovation in the Aging Society. 2nd edition. Heidelberg: Springer Verlag. S. 65-77.
2011
[Kohlbacher, Florian; Herstatt, Cornelius] Product Development for the Silver Market
In: Herstatt, Cornelius; Kohlbacher, Florian (Hg.) The Silver Market Phenomenon. Marketing and Innovation in the Aging Society. 2nd edition. Heidelberg: Springer Verlag. S. 3-13.
2010
[Schad-Seifert, Annette; Shimada, Shingo] Elderly Housing in Contemporary Japan: Exploring Alternative Forms of Living
In: Schad-Seifert, Annette; Shimada, Shingo (Hg.) Demographic Change in Japan and the EU: Comparative Perspectives. Düsseldorf: Düsseldorf University Press. S. 37–60.
2010
[Schad-Seifert, Annette; Shimada, Shingo] The Bitter Fruits of Success
In: Schad-Seifert, Annette; Shimada, Shingo (Hg.) Demographic Change in Japan and the EU: Comparative Perspectives. Düsseldorf: Düsseldorf University Press. S. 17-36.
2010
[Ye, J.; Chiu, R. L.H.] Alternative housing for the elderly in Japan – attitudes of residents towards their housing choice
In: Ye, J.; Chiu, R. L.H. (Hg.) Proceedings of 2010 International Conference of Asia Pacific Network for Housing research (APNHR). Housing Affordability, Sustainability and Liability. Beijing: China Architecture & Building Press. pp. 233–241.
2009
Stated Desire versus Actual Practice: Reviewing the Literature on Low Fertility Rates in Contemporary Japanese Society
In: Japanese Studies. Vol. 28, Issue 3. S. 415-430.
2009
[Godzik, Maren] Altern in Japan. Herausforderungen und Chancen
In: Godzik, Maren (Hg.) Japanstudien 21. Altern in Japan. Japanstudien. München: iudicium Verlag. S. 15-24.
2009
[Godzik, Maren] Ältere Menschen und das Vormundschaftsrecht für Volljährige in Japan
In: Godzik, Maren (Hg.) Japanstudien 21. Altern in Japan. Japanstudien. München: iudicium Verlag. S. 55-71.
2009
[Godzik, Maren] Ältere Menschen in der japanischen Fernsehwerbung: Eine umfragebasierte und inhaltsanalytische Untersuchung
In: Godzik, Maren (Hg.) Japanstudien 21. Altern in Japan. Japanstudien. München: iudicium Verlag. S. 197-222.
2009
Die Beschäftigung älterer Menschen in Japan – Ursachen und Rahmenbedingungen einer hohen Alterserwerbsquote
In: Nova Acta Leopoldina NF 101, No. 365. S. 111-142.
2008
Bevölkerungsentwicklung in Japan: Fokus Migration
In: Online-Handbuch Demografie. Berlin: Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung.
2008
Trends in Japans Zuwanderungspolitik
In: Online-Handbuch Demografie. Berlin: Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung.
2008
[Kohlbacher, Florian; Herstatt, Cornelius] Talking Politics: Demographic Variables and Policy Measures in Japan (Demographische Variablen und Maßnahmen der Politik in Japan)
In: Herstatt, Cornelius; Kohlbacher, Florian (Hg.) The Silver Market Phenomenon. Business Opportunities in an Era of Demographic Change. Heidelberg: Springer Verlag. S. 17-29.
2008
[Schad-Seifert, Annette; Conrad, Harald; Vogt, Gabriele; Coulmas, Florian] The Ageing Society and Reactions of the Automobile Industry - a Case Study
In: Schad-Seifert, Annette; Conrad, Harald; Vogt, Gabriele; Coulmas, Florian (Hg.) The Demographic Challenge: A Handbook about Japan. DIJ-Publikationen. Leiden, Boston: Brill. S. 1017-1032.
2008
[Schad-Seifert, Annette; Conrad, Harald; Vogt, Gabriele; Coulmas, Florian] Human Resource Management Practices and the Ageing Workforce
In: Schad-Seifert, Annette; Conrad, Harald; Vogt, Gabriele; Coulmas, Florian (Hg.) The Demographic Challenge: A Handbook about Japan. DIJ-Publikationen. Leiden, Boston: Brill. S. 979-997.
2008
[Schad-Seifert, Annette; Conrad, Harald; Vogt, Gabriele; Coulmas, Florian] Coming to Terms with Age: Some Linguistic Consequences of Population Ageing
In: Schad-Seifert, Annette; Conrad, Harald; Vogt, Gabriele; Coulmas, Florian (Hg.) The Demographic Challenge: A Handbook about Japan. DIJ-Publikationen. Leiden, Boston: Brill. S. 455-471.
2008
[Schad-Seifert, Annette; Conrad, Harald; Vogt, Gabriele; Coulmas, Florian] Regional Demographics
In: Schad-Seifert, Annette; Conrad, Harald; Vogt, Gabriele; Coulmas, Florian (Hg.) The Demographic Challenge: A Handbook about Japan. DIJ-Publikationen. Leiden, Boston: Brill. S. 61-79.
2008
[Schad-Seifert, Annette; Conrad, Harald; Vogt, Gabriele; Coulmas, Florian] History of Demography in Japan
In: Schad-Seifert, Annette; Conrad, Harald; Vogt, Gabriele; Coulmas, Florian (Hg.) The Demographic Challenge: A Handbook about Japan. DIJ-Publikationen. Leiden, Boston: Brill. S. 97-117.
2008
[Kohlbacher, Florian; Herstatt, Cornelius] Silver advertising: Elderly people in Japanese TV ads
In: Herstatt, Cornelius; Kohlbacher, Florian (Hg.) The Silver Market Phenomenon. Business Opportunities in an Era of Demographic Change. Heidelberg: Springer Verlag.
2008
[Schad-Seifert, Annette; Conrad, Harald; Vogt, Gabriele; Coulmas, Florian] The Impact of the Ageing Society on Regional Economies
In: Schad-Seifert, Annette; Conrad, Harald; Vogt, Gabriele; Coulmas, Florian (Hg.) The Demographic Challenge: A Handbook about Japan. DIJ-Publikationen. Leiden, Boston: Brill. S. 861-877.
2008
[Elis, Volker; Lützeler, Ralph] Ruheständler als Lebenselixier? Ruhestandswanderung und lokale Neubelebungsstrategien am Beispiel von Atami und Ishigaki
In: Elis, Volker; Lützeler, Ralph (Hg.) Japanstudien 20. Regionalentwicklung und regionale Disparitäten. Japanstudien. München: iudicium Verlag. S. 129-162.
2007
[Pohl, Manfred; Wieczorek, Iris] Migrant Support Organizations in Japan - A Mixed-Method Approach (Organisationen zur Unterstützung von Migranten in Japan - Quantitative und qualitative Studien zum Thema)
In: Pohl, Manfred; Wieczorek, Iris (Hg.) Japan 2007. Politik, Wirtschaft und Gesellschaft. Berlin: Vereinigung für sozialwissenschaftliche Japanforschung. S. 265-285.
2007
[Backhaus, Peter] Japans Abschied von der Mittelschichtgesellschaft: Auflösung des Familienhaushalts oder Pluralisierung der Lebensformen?
In: Backhaus, Peter (Hg.) Japanstudien 19. Familienangelegenheiten. Japanstudien. München: iudicium Verlag. S. 105-128.
2007
Der Demografische Wandel in Japan – Hintergründe und aktuelle Entwicklungen in der Sozial-, Beschäftigungs- und Regionalpolitik
In: Wirtschaftspolitische Blätter 54; 4. S. 705-720.
2007
Closed Doors, Open Doors, Doors Wide Shut? Migration Politics in Japan (Offene Türen oder verschlossene? Zuwanderungspolitik in Japan)
In: Japan Aktuell. Journal of Current Japanese Affairs. 5/2007. S. 3-30.
2007
"Guest Workers" for Japan? ("Gastarbeiter" nach Japan?)
In: Japan Focus. An Asia Pacific e-journal.
2007
Japans neue Migrationspolitik
In: ZAR (Zeitschrift für Ausländerrecht und Ausländerpolitik). 27. Jg. 7/2007. S. 238-243.
2007
Japan im demografischen Wandel: Kinderlos und ratlos
In: politische ökologie 104: Demografischer Wandel. Neue Spielräume für die Umweltpolitik. München: oekom verlag. S. 27-28.
2006
[Haak, René] Arbeitsmigration nach Japan: Rechtliche Rahmenbedingungen, politischer Diskurs
In: Haak, René (Hg.) Japanstudien 18. Arbeitswelten in Japan. Japanstudien. München: iudicium Verlag. S. 111-148.
2005
[Haak, René; Bellmann, Klaus] Der japanische „Silbermarkt“ - Marktchancen und Best Practices für deutsche Unternehmen
In: Bellmann, Klaus; Haak, René (Hg.) Management in Japan – Herausforderungen und Erfolgsfaktoren für deutsche Unternehmen in einer dynamischen Umwelt. DIJ-Publikationen. Wiesbaden: Deutscher Universitätsverlag. S. 267-278.

Working Papers (Buch)

2009
Gendered Portrayals of Older People in Japanese Television Advertising. Working Papers | Berichte. Tokyo: Deutsches Institut für Japanstudien.
2008
Low fertility, the wish for children, and social inequalities in contemporary Japanese society. Working Papers | Berichte. Tokyo: Deutsches Institut für Japanstudien. 41 S.
2008
The Representation of Older People in Japanese Television Advertising . Working Papers | Berichte. Tokyo: Deutsches Institut für Japanstudien. 44 S.
2006
Turning Boomers into Boomerangs - Japanese Human Resource Management Practices and the Aging Workforce. Working Papers | Berichte. Tokyo: Deutsches Institut für Japanstudien.
2006
Japans kinderarme Gesellschaft – Die niedrige Geburtenrate und das Gender-Problem . Working Papers | Berichte. Tokyo: Deutsches Institut für Japanstudien. 40 S.
2005
Farewell to the Seniority Principle? Aging Workforces and the Restructuring of Japanese Compensation Practices. Working Papers | Berichte. Tokyo: Deutsches Institut für Japanstudien. 29 S.
2005
Aging Population, Knowledge Spill-Over and Civil Society (Alternde Bevölkerung, Wissenstransfers und die Zivilgesellschaft) . Working Papers | Berichte. Tokyo: Deutsches Institut für Japanstudien. 46 S.
2005
Herausforderungen des demographischen Wandels: Fallbeispiel Automobilindustrie . Working Papers | Berichte. Tokyo: Deutsches Institut für Japanstudien. 39 S.

Weitere Bücher

2010
Silver Business in Japan: Implications of Demographic Change for Human Resource Management and Marketing . DIJ-Publikationen. Deutsche Industrie- und Handelskammer in Japan. 34 S.

Weitere Artikel

2011
Japan und der demografische Wandel: Leben und Wohnen in einer der am schnellsten alternden Gesellschaften der Welt
In: BAGSO Nachrichten 2/2011. 2/2011. S. 47-48.
2008
Das Silbermarkt-Phänomen
In: JapanMarkt, September 2008. Tokyo: Deutsche Industrie- und Handelskammer in Japan. S. 8-11.
2008
Silbermarkt (noch) nicht im Fokus
In: JapanMarkt, September 2008. Tokyo: Deutsche Industrie- und Handelskammer in Japan. S. 12-13.
2008
Gastarbeiter durch die Hintertür
In: JapanMarkt, März 2008. Tokyo: Deutsche Industrie- und Handelskammer in Japan. S. 6-9.
2008
Drohender Notstand im Land der 100-Jährigen. Wie kann Japan seinen Bedarf an Pflegekräften decken?
In: demos. Demografie - Entwicklung - Migration Online-Service. Ausgabe 57, 02. Oktober 2008. Berlin: Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung.

Events

22. Mai 2015
DIJ Business & Economics Study Group
Does the Expectation of Having to Look after Parents in the Future Affect Current Fertility?

23. Oktober 2013
Workshops
Well-being in Ageing Societies: Perspectives from China, Germany and Japan

17. Oktober 2013
DIJ Forum
The Rise of Ikumen (child caring fathers) in Contemporary Japan

26. September 2013
DIJ Forum
Is Japan a Lead Market for Age-Based Innovations?

7. März 2013
DIJ Forum
Shrinking Rural Communities in Japan: Community ownership of assets as a development potential?

15. November 2012
DIJ Forum
Who Will Care for Me When I'm Dead?
Ancestors, Homeless Spirits, and New Afterlives in Low Fertility Japan

29. September 2011
DIJ Forum
Sustainability Issues in the Super-Aged Society - Prospecting the “Platinum Society”

13. Dezember 2010
Workshops
Architectures and Models for a Sustainable Care - Adaptive Technologies for the Ageing Society

8. November 2010
Workshops
Architectures and Models for a Sustainable Care - Alternatives for Dealing with Population Ageing

7. September 2010
Workshops
Architectures and Models for a Sustainable Care - Death and Dignity

9. Juli 2010
Workshops
Architectures and Models for a Sustainable Care - Ethics

14. Juni 2010
Workshops
Architectures and Models for a Sustainable Care - Economic Policies

19. Mai 2011
DIJ Forum
The Secrets of "Sūpā Rōjin": Fundamentals of a Successful Aging Society in Japan

10. Mai 2010
Workshops
Architectures and Models for a Sustainable Care - Health & Health Policies

16. April 2010
Workshops
Architectures and Models for a Sustainable Care - Economy

1. März 2010
Workshops
Architectures and Models for a Sustainable Care - Technology

29. September 2010
Symposien und Konferenzen
Betreuungsrecht

15. September 2010
Symposien und Konferenzen
Betriebliche Personalpolitik für alternde Belegschaften

1. Februar 2010
Workshops
Architectures and Models for a Sustainable Care - Technology

19. November 2009
Symposien und Konferenzen
Religious Organizations and the Politics of Happiness

1. Oktober 2009
Symposien und Konferenzen
Kommunikation in der institutionellen Altenpflege: Kulturvergleichende Perspektiven

2. Juni 2009
Symposien und Konferenzen
Implodierende Bevölkerungen – Globale und lokale Herausforderungen des demographischen Wandels

2. Oktober 2008
DIJ Forum
The Silver Market Phenomenon: A German-Japanese Perspective

5. Dezember 2008
Workshops
Keine Zukunft für den ländlichen Raum? Strukturwandel und Handlungsoptionen in Japan und Deutschland

6. November 2008
Symposien und Konferenzen
Fertility and Social Stratification - Germany and Japan in Comparison -

16. Oktober 2008
Workshops
Wohnen im Alter: Mietwohnkonzepte im Quartier

12. Dezember 2007
DIJ Social Science Study Group
“I did not know how to tell my parents, so I thought I would have to have an abortion” – A study of unwed mothers in Japan -

6. Dezember 2007
DIJ Forum
Cohabitation and First Marriage in Japan

12. November 2007
DIJ Business & Economics Study Group
Foreigners Sell: The Case of Japanese TV Commercials

8. November 2007
DIJ Forum
Evolving Japanese Perspectives on Death and Dying

11. Oktober 2007
DIJ Forum
Labor market reform in aging Japan: A key for the structural reform plan

25. Juli 2007
DIJ Social Science Study Group
The national rate of (re)production: gendered discourse in Japanese policy-making

21. Juni 2007
DIJ Forum
The Agony of Eldercare: Two Japanese Women Directors Study an Age-Old Problem

21. Februar 2007
DIJ Social Science Study Group
Migration and Citizenship in Japan

14. Dezember 2006
DIJ Forum
Marital Satisfaction and Work-Life Balance: A Viewpoint Indispensable to Mitigating Fertility Decline

19. Juli 2006
DIJ Social Science Study Group
What role for women in shaping Japanese social policies?

22. Juni 2006
DIJ Forum
The Tokugawa Mating Game: Marriage, Divorce and Remarriage in Historical Perspective (Das Tokugawa-Paarungsspiel: Heirat, Scheidung und Wiederheirat aus historischer Perspektive)

24. Mai 2006
DIJ Social Science Study Group
Coffee, Culture, and the Ethnicity of Migration (Kaffee, Kultur und die Ethnizität von Migration)

29. März 2006
DIJ Social Science Study Group
Japanese Americans living in Japan: national and ethnic identity formation in the ancestral homeland (Japanischstämmige Amerikaner in Japan: Formierung nationaler und ethnischer Identitäten im Land der Vorfahren)

23. März 2006
DIJ Forum
Images of Japanese society presented in the ‘New Civic Textbook’ by Tsukuru-kai. Solutions for demographic challenges and social change? (Das Bild der japanischen Gesellschaft, in den neuen „Tsurukai-Sozialkunde-Schulbüchern“: Lösungen für demographischen Wandel und soziale Veränderungen?)

9. März 2006
Symposien und Konferenzen
Familienpolitik in der alternden Gesellschaft. Ein deutsch-japanischer Vergleich

2. März 2006
DIJ Forum
Ageing tourists, ageing destinations: tourism and demographic change in Japan (Alternde Touristen, alternde Reiseziele: Tourismus und demographischer Wandel in Japan)

9. Februar 2006
DIJ Forum
Regional Inequality in Japan: Income, Health, Life Style, and Stature (Regionale Ungleichheit in Japan: Einkommen, Gesundheit, Lebensstil und Körpergröße)

5. Oktober 2005
Symposien und Konferenzen
Demographic Challenges for Human Resource Management and Labor Market Policies - A German-Japanese Comparison (Human Resource Management und Arbeitsmarktpolitik vor der demographischen Herausforderung - Ein deutsch-japanischer Vergleich)

22. September 2005
DIJ Forum
Lowest-low Fertility in Japan: Causes, Policy Responses and Related Value Change (Niedrige Geburtenrate in Japan: Ursachen, Gegenstrategien und der damit zusammenhängende Wertewandel)

1. Juni 2005
DIJ Social Science Study Group
Building Parents of the Future: Japanese Policies to Boost the Birthrate (Politische Maßnahmen gegen den Rückgang der Geburtenrate in Japan)

31. März 2005
DIJ Forum
Marriage in Japan in an Era of Declining Fertility Rates and Aging Society (Die Ehe in Japan in Zeiten zurückgehender Geburtenraten und alternder Gesellschaft)

3. März 2005
DIJ Forum
The Japanese Family Revolution (The Japanese Family Revolution)

2. Juli 2014
DIJ Social Science Study Group
Japan’s Single Women and the Disembedding Economic System

11. April 2013
DIJ Forum
Japanese Companies Respond to the Unforeseen: The 3/11 Disaster, Population Ageing, and Environmentalism

10. November 2011
Workshops
Care Robotics in the Aging Society: Integrating Users, Developers and Technology

19. Mai 2009
Workshops
Japan: Das Silbermarkt-Phänomen. Neue Chancen, große Herausforderungen

7. März 2008
Workshops
Socio-political and Business Aspects of Care in an Era of Demographic Change

23. Oktober 2007
Symposien und Konferenzen
Migration and Integration – Japan in a Comparative Perspective (Migration und Integration – Japan in vergleichender Perspektive)

4. Juni 2007
DIJ Social Science Study Group
“Natural Principles of Law?” Reformist Governors Redefine the Local Sphere

23. Mai 2007
DIJ Social Science Study Group
Multicultural Coexistence: Japanese Roadmaps to a more inclusive and pluralistic society?

12. April 2007
DIJ Forum
The Challenges of the Japanese Integration Policy

22. November 2006
DIJ History & Humanities Study Group
Communication with Foreigners in Japan: A Sociolinguistic Discussion (Kommunikation mit Ausländern in Japan: Eine soziolinguistische Betrachtung)

18. März 2013
Workshops
Social Inequality in Japan: A Reassessment

20. Januar 2009
Workshops
International Migration in Global Governance: A Japanese Perspective

2. Oktober 2008
Symposien und Konferenzen
The Silver Market Phenomenon: Business Opportunities and Responsibilities in the Ageing Society