Deutsches Institut für Japanstudien nav lang search
日本語EnglishDeutsch
Deutsches Institut für Japanstudien

Markus Heckel

Markus Heckel
Wirtschaftswissenschaften
Seit November 2018

heckel@dijtokyo.org

Markus Heckel ist seit November 2018 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am DIJ Tokyo. Er studierte Regionalwissenschaften Japan mit Schwerpunkt Volkswirtschaftslehre an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Von 2012 bis 2018 war er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Professur für Institutionen- und Innovationsökonomik der Goethe Universität Frankfurt tätig. Seine Promotion über die Bank of Japan schloss er an der Universität Duisburg-Essen ab. Aktuell arbeitet er im Rahmen des DIJ-Forschungsprogramms „Risiken und Chancen in Japan” an dem Projekt „Geldpolitik und Zentralbankunabhängigkeit”. Seine Forschungsinteressen liegen auf den Gebieten der Makroökonomie, Wirtschaftspolitik und Zentralbanken sowie der Arbeitsmarktökonomik.

Laufende DIJ Projekte

The Future of the Financial System in the Digital Age

COVID-19: Japans Umgang mit einer neuen Herausforderung im internationalen Vergleich

Economic Discourses of Monetary Policy – The Case of the Bank of Japan